Wanderhotel in den Dolomiten

Die schönsten Wanderrouten in Südtirol

Das Pustertal bietet auf seiner gesamten Länge von Lienz in Osttirol bis kurz vor Brixen in Südtirol zahlreiche Wander- und Bergerlebnisse. In jahrhundertelanger Arbeit verliehen die Bergbauern der Region Kronplatz der harten alpinen Natur ihr heutiges Gesicht.

Nur so war es möglich, dass heute rund um unser Wanderhotel am Kronplatz auf 1.400 m glückliche Kühe auf saftigen Wiesen weiden. Vor der Kulisse der wilden Dolomiten-Gipfel bieten die urigen Almhütten ein ganz besonderes Bild. 

Die schönsten Wandertouren der Region:

  • Rieserfernergruppe: Hochgallhütte/Kasslerhütte oder Rifugio Roma
    • Ausgangspunkt: Rein in Taufers – Parkplatz im Talboden
    • Höhenmeter: 740 m
    • Gehzeit: ca. 2-3 h im Aufstieg / 1-2 h im Abstieg
    • Gut ausgebaute Wege, für die grundlegende Kondition und etwas Trittsicherheit erforderlich sind. Die Hütte gilt als wichtigste Tourendrehscheibe in der Rieserfernergruppe. Das Panorama am Arthur-Hartdegen-Weg ist ein Highlight der Tour. Tipp: Abenteuerlustige Bergsteiger sollten sich einen Abstecher über den kleinen Klettersteig zum Tristennöckl nicht entgehen lassen!

 

  • Fanes Gruppe: Faneshütte und Lavarella Hütte
    • Ausgangspunkt: Pederü
    • Höhenmeter: 500 m
    • Gehzeit: ca. 2 h im Aufstieg / 1 h im Abstieg
    • Stets leichter und angenehmer Wanderweg, auch für Anfänger perfekt geeignet. Die Hütten liegen im traumhaft schönen Gebiet des Valun de Fanes und bieten sich auch als Stützpunkte für weiterführende Touren an. 

 

  • Sextner Dolomiten/Drei Zinnen: Dreizinnenhütte
    • Ausgangspunkt Fischleinboden oder Höhlensteintal (Hotel Drei Zinnen Blick)
    • Höhenmeter: 1.000 m
    • Gehzeit: ca. 3 h im Aufstieg / 2,5 h im Abstieg
    • Sehr gut ausgebaute, teils recht steile Wege, die Trittsicherheit und vor allem Kondition erfordern. Das Panorama rund um die Dreizinnenhütte ist einzigartig. Viele namhafte Berge und Kletterwände ragen in nächster Nähe in den Himmel. Ein echter Klassiker unter den Touren der Region!

 

  • Ahrntal/Zillertaler Berge: Edelrauthütte
    • Ausgangspunkt: Neves Stausee
    • Höhenmeter: ca. 700 m
    • Gehzeit beim Aufstieg ca. 2-3 h / im Abstieg 1,5 h
    • Perfekt gepflegte Bergwanderwege zur Edelrauthütte, die genau am Eisbruggjoch zwischen Pfunderer- und Mühlwalder Tal steht. Sie ist Ausgangspunkt für viele weitere Gipfeltouren (Napfspitze, Weißzint, ...) und eine der bekanntesten Hütten im Ahrntal – absolut empfehlenswert!