fr | nl | cz | ru | pl

Das Antholzer Tal in Südtirol...

… ist von Ihrem Zirm-Balkon zu sehen und hat als Abschluss die eindrucksvolle Berglandschaft der Rieserferner. Der Antholzer See ist im Sommer wie im Winter ein Besuch wert und liegt neben der Straße, die über den Stallersattel ins österreichische Defereggen führt.

Das Antholzertal ist in einer 30 minütigen Autofahrt vom Berghotel Zirm zu erreichen und bietet Wandermöglichkeiten für alle Ansprüche!

Wanderbeispiel:

An der Waldgrenze oberhalb von Antholz Niedertal liegt di Grentealm, eine Almwirtschaft und Jausenstation.

Zufahrt:

Abzweigung von der Talstraße bei Häusergruppe kurz vor Mittertal, Hinweis Eggerhöfe folgen und bis zur Sperrung fahren

Ausgangspunkt:

Antholz Mittertal 1.430 m

Höhenunterschied:

circa 570m, steile Fußwege

Gehzeit:

circa 1 Stunde 40 Minuten

Wegbeschreibung:

Anfangs auf Forststrasse, nach dem Bichlgraben (1570m, Aussichtspunkt) rechts auf Fußweg, teilweise steil zur Wiesenalm und nochmals die Strasse kreuzend zur Grentealm.

 

Biathlonweltcup in Antholz

Im Winter ist das Antholzertal immer Schaupunkt der Biathlonszene. Hier haben wir weiter Infos zum Biathlonweltcup in Antholz