fr | nl | cz | ru | pl

Das Gadertal in Südtirol...

… beginnt bereits hinter dem Furkelpass in nur 6km Entfernung von Geiselsberg. Nicht nur die Bergwelt des Fanes-Sennes Gebiets verändert sich zu einem sehr steinigen Massiv, auch die Sprache ist mit dem Ladinisch eine ganz Eigene, die zur Minderheit in Südtirol gehört.

Das Gadertal ist in einer circa 10minütigen Autofahrt vom Berghotel Zirm zu erreichen.

Wanderbeispiel:

Die Almhütte Fanes, sowie der malerische Grünsee befinden sich südwestlich oberhalb von Pederü in einem von hohen Bergen umstandenen Kessel des Naturschutzgebietes Fanes-Sennes-Prags.

Zufahrt: Von Geiselberg über den Furkelpass nach St.Vigil in das Rautal
Ausgangspunkt: Start bei der Pederü Hütte
Höhenunterschied: circa 495 m
Gehzeit: circa 1 Stunde 30 Minuten
Wegbeschreibung: Teils auf breitem Schotterweg, teils diesen auf Fußweg abkürzend zuerst süd- und dann westwärts in großteils nur mäßig ansteigender Wanderung, am seichten oder ausgetrockneten Piciodel-See vorbei, durch das Valon Rudo, ein teilweise schütter bewaldetes Fels- und Gerölltal, hinauf nach Klein-Fanes.