fr | nl | cz | ru | pl

Giro d'Italia am Kronplatz

Am 25. Mai 2010 war der Kronplatz wieder Etappenziel des Giro d'Italia

Wieder kam es zu einem Bergzeitfahren von St. Vigil auf den Kronplatz. 13 Kilometer Anstieg sind dabei zu bewältigen, mit einer Steigung von 23% und ein Höhenunterschied von 1.080m. Dies ist wohl die härteste Etappe des Giro für die Radprofis.

Ein tolles Programm!
Das Programm am Kronplatz begann schon am Samstag, den 24. Mai mit der GIROPARTY in Bruneck. Am Sonntag 25. Mai fand in Olang das GIROFESTIVAL statt. Am Montag, den 26. Mai erwarteten wir bei der GIROETAPPE die Radprofis auf dem Kronplatzgipfel.