Skigebiet Kronplatz

Urlaub im schönsten Skigebiet Südtirols

Auf einer Höhe von 2.275 m steht Ihnen auf der flachen Gipfelkuppe des Kronplatz die schönste Skiwelt der Dolomiten offen: rundherum geht es nur noch bergab – und das im positiven Sinne! 

Perfekt präparierte Pisten für jeden Anspruch, lange Abfahrten und gemütliche, urige Hütten wechseln einander ab. Für welchen Weg Sie sich auch entscheiden: Das einzigartige Panorama der Südtiroler Dolomiten begleitet Sie durch den Skitag am Kronplatz.

Das Skigebiet am Kronplatz: Die Highlights

  • 116 Pistenkilometer
  • 35 moderne Aufstiegshilfen
  • über 40 Hütten
  • 4 durchgängige Abfahrten über 5 km Länge
  • 346 Beschneiungsanlagen
  • 100 % Schneesicherheit von Dezember-März
  • Snow- und Funpark
  • Geschwindigkeitsmessstrecke
  • öffentliche Rennstrecke mit Zeitnehmung (EUR 1,- / Fahrt)
  • Skiline: Ihre Tagesroute im Internet
  • SkiMovie: eigenes Video aufnehmen & downloaden

300 Sonnentage

Kronplatz: 1 Skigebiet – 3 Berge

Im Skiurlaub am Kronplatz stehen Ihnen mit einem Skipass gleich drei sonnige Skiberge offen. Nach dem Start von unserer Panoramaterrasse in Richtung Olang geht es mit der Olangbahn I + II zum Gipfel des Kronplatzes. Eine große Aussichtsplattform gibt hier Gelegenheit sich einen Überblick zu verschaffen. Das Panorama reicht von den Zillertaler Alpen bis zu den Dolomiten – und über allem wacht die Friedensglocke „Concordia 2000“. 

Vom Kronplatz-Gipfel gelangen Sie über verschiedene Abfahrten zu den Pisten der benachbarten Berge, auf denen sich das Skigebiet erstreckt. Der Piz da Peres im Süden und der Piz de Plaies im Südwesten locken mit ebenso herrlichen Möglichkeiten, wie der Kronplatz selbst.  

Tipp: Die beliebtesten und längsten Abfahrten

  • Abfahrt nach Reischach (5 km / 1.160 hm)
  • Abfahrt nach St. Vigil (6 km / 1.070 hm) 
  • Abfahrt nach Gassl (6,5 km / 1.110 hm)
  • Abfahrt nach Percha (7 km / 1.355 hm)

Dolomiti Superski: 1.220 Pistenkilometer

Eine besondere Herausforderung für echte Könner ist die Piculin-Abfahrt ins Gadertal. Mit 72 % Neigung ist sie die schwierigste Piste am Kronplatz und zählt zu den steilsten Abfahrten Italiens. 

Im Tal angekommen haben Sie Gelegenheit Weltcupluft zu schnuppern: Mit dem Skibus gelangen Sie in wenigen Fahrminuten ins benachbarte Skigebiet Alta Badia. Mit der Dolomiti Superski-Karte stehen Ihnen neben den Pisten am Kronplatz auch die Weltcup-Pisten in Alta Badia, Gröden, Val die Fiemme, die Strecke auf der Seiser Alm und noch mehr offen: 1.220 Pistenkilometer in nur einem Skipass: Das ist echter Skigenuss! 

Sie möchten über die Pisten des Kronplatz wedeln und das Panorama genießen?

Dann informieren Sie sich noch heute über unsere aktuellen Preise!