fr | nl | cz | ru | pl
LiveZilla Live Chat Software

Rezept des Monats April: Südtiroler Gerstensuppe

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Zwiebel gewürfelt
  • Je 30 g Karotten, Sellerie, Staudensellerie und Kartoffel in Würfel geschnitten
  • 100 g Geräuchertes (am besten vom Schwein)
  • 100 g Gerste (Perlgraupen)
  • 2 l Fleischsuppe oder Wasser mit Brühwurfel
  • Etwas Butter zum anschwitzen
  • 1 Lorbeerblatt

Zubereitung:
Die Zwiebel in der Butter goldbraun anschwitzen, das Gemüse und die Gerste dazugeben und etwas andünsten. Dann mit der Suppe aufgießen und den Lorbeer zugeben. Nun eine Stunde kochen lassen. Dann das Geräucherte, in Würfel geschnitten, und die Kartoffeln zugeben und weitere 20 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch servieren.

Guten Appetit!