Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Richtig kalt ist es nun schon seit einiger Zeit. Man war eigentlich noch gar nicht so darauf vorbereitet und somit passierts, dass viele Menschen sich eine Erk├Ąltung holen. Auch bei unseren kleinen Familienmitgliedern ist es so, alle drei sind wieder einmal erk├Ąltet und die Nase tropt und tropft und … Von unserer Oma haben wir dann ein altes Hausrezept gefunden welches den Kleinen hoffentlich wieder schnell auf die Spr├╝nge hilft. Man gebe

je 20 Gramm Walnuss- und Thymianbl├Ątter in 1 Tasse kochendes Wasser, absieben, 1/2 Teel├Âffel Maisst├Ąrke und 1 Messerspitze Natron dazu und anschlie├čend gut vermischen. Waschen Sie mit dieser warmen Fl├╝ssigkeit wiederholt die Nase, und atmen Sie dabei ein wenig davon ein.

Na dann, versuchen auch Sie es, wir w├╝nschen gute Besserung.

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben