Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Heute Abend genie├čen unsere G├Ąste ein spezielles Gericht aus S├╝dtirol. K├╝chenchef Lars verr├Ąt Ihnen, mit einfacher Rezeptur, wie Sie es zu Hause nachkochen k├Ânnen:

S├╝dtiroler Presskn├Âdel auf Speck-Krautsalat
Zutaten Presskn├Âdel:
150 g schnittfestes Wei├čbrot oder Kn├Âdelbrot, 100 ml Milch, 100 g K├Ąse (Bergk├Ąse, Grauk├Ąse oder Gorgonzola), 2 Eier, 1 EL Mehl, Salz, 100 g Butter zum Anbraten.
Zutaten Speck-Krautsalat:
1 kleiner Wei├čkohl (400 g),┬á Speck, Salz, 3 EL Wei├čweinessig, 4 EL ├ľl, wei├čer Pfeffer aus der M├╝hle.
Weiteres:
3 EL Parmesank├Ąse gerieben, 4 EL braune Butter, Petersilienbl├Ątter.

Zubereitung Presskn├Âdel:
Wei├čbrot in kleine W├╝rfel schneiden und in eine Sch├╝ssel geben. Milch erw├Ąrmen, den K├Ąse reiben oder in W├╝rfel schneiden. Eier, Mehl und Salz zum Kn├Âdelbrot geben. Die Masse gut durchkneten und ca. 15 Min. ruhen lassen. Zu Kn├Âdeln formen und diese mit der Hand flach dr├╝cken. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Presskn├Âdel auf beiden Seiten braun braten. In der Zwischenzeit reichlich Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen und die Presskn├Âdel darin ca. 5-8 Minuten kochen.
Zubereitung Speck-Krautsalat:
Speck in Streifen schneiden und┬áin einer Pfanne mit erhitzter Butter r├Âsten. Au├čenbl├Ątter des Wei├čkohls wegschneiden, den Kopf vierteln und den Strunk herausschneiden. Sehr fein schneiden oder hobeln und in Salzwasser kurz abkochen. Das warme Kraut in einer Sch├╝ssel mit Salz, Wei├čweinessig, ├ľl und Pfeffer w├╝rzen. Den Speck dazugeben und┬ádas Ganze gut vermischen.
Fertigstellung:
Das Kraut anrichten, den gekochten Presskn├Âdel draufgeben, mit Parmesan bestreuen und mit brauner Butter abschm├Ąlzen. Mit den┬áPetersilienbl├Ąttern dekorieren und servieren.

Guten Appetit sowie gutes Gelingen wünscht das gesamte Berghotel Zirm Team! 

   fotos-tagebuch.jpg

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben