Weihnachtskekse à la Zirm

20.12.2007 / von Anni

Alle Jahre freuen wir uns sowie unsere Gäste auf die köstlichen Weihnachtskekse aus der süßen Küchenecke des Zirm’s. Wie immer hat sich unser Patissier viel Mühe gegeben und viele verschiede Kekse gebacken. Eins der etwas einfacheren, geheimen Rezepte hat er gelüftet und für Sie zusammengeschrieben: 

Lebkuchensterne:
Zutaten für etwa 80 Stück:
500 g Weizenmehl, 250 g Roggenmehl, 20 g Speisenatron, 300 g Honig, 200 g Zucker, 1 Ei, 2 Eigelb, 200 g Butter, 1/2 Zitronenschale, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Pkg. Lebkuchengewürz.
Weiteres:
Milch zum Bestreichen, Kekseausstecher in Sternenform 

Zubereitung:
Das Weizenmehl, das Roggenmehl und das Speisenatron mischen. Den Honig und den Zucker leicht erwärmen, das Ei, das Eigelb, die weiche Butter mit der Zitronenschale, dem Vanillezucker und dem Lebkuchengewürz zu einem Teig verkneten, im Kühlschrank zugedeckt mindestens 3 Stunden ruhen lassen.
Den Teig leicht durchkneten, etwa 8 mm stark ausrollen, mit der Sternenform ausstechen, mit etwas Milch bestreichen und backen.
Backtemperatur: 180 Grad. Backzeit: 10-15 Minuten.  

weihnachtskekse.JPG

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>