Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Vor gut drei Wochen schafften es die ersten Bl├╝mchen, bei uns in Geiselsberg auf 1.300 m, an die Oberfl├Ąche. Es sind, wie alle Jahre, die sogennanten “Hahnenf├╝├če”. Sie habens schon immer schwer, denn kaum haben sie sich durch die schwere Erde durchgeboxt kann man sicher sein, dass es noch 1-2 mal dr├╝berschneit. Dieses Jahr haben sie das schon hinter sich und hoffen, dass sie nun in Ruhe die Fr├╝hlingsgef├╝hle ins Pustertal bringen d├╝rfen. W├Ąhrend die Gipfel rund um das Berghotel Zirm noch in tiefstem Winter stecken, nat├╝rlich auch die Skisaison noch f├╝r zwei Wochen┬áauf Hochtouren l├Ąuft freuen wir uns nun auch langsam, langsam die dicken Jacken wegzupacken und etwas warme Fr├╝hlingsluft zu schnuppern. Also, Herzlich Willkommen Fr├╝hling und hoffentlich auch bald Sommer 2008!

blume.JPG

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben