Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Das “Guffen” ist bei uns in Südtirol ein besonderer Brauch zur Osterzeit. In vielen Familien wird dies noch praktiziert und ganz traditionell auch am Ostersonntag nach der Hl. Messe auf dem Kirchplatz. Die gefärbten Ostereier werden bei diesem Spiel einem richtigen Härtetest unterzogen: 
zwei Personen suchen ein Ei aus und halten es fest in der Hand. Ein Ei wird auf das andere “draufgepeckt”, zuerst Spitze gegen Spitze, anschließend untere Seite gegen untere Seite. Verloren hat derjenige von dem das Ei zuerst auf beiden Seiten beschädigt ist, der Gewinner sucht sich den nächsten Gegner.
Bei uns im Berghotel Zirm wird natürlich auch nach altem Brauch “gegufft”, Erwachsene sowie Kinder haben alle Jahre ihren Spaß daran. 

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Eine Reaktion zu “Kennen Sie das Wort “Guffen”?”

  1. Franz

    In Norddeutschland (Süd Oldenburger Raum) wird das Wort Guffen für Schuhe verwendet. Nicht selten heißt es: Hey, hast du neue Guffen ?

Einen Kommentar schreiben