Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Nachdem die Maschinen, welche f√ľr die Hausst√ľtzung gebraucht wurden wieder wegtransportiert waren, kamen¬†die n√§chsten rie√üigen Gef√§hrter. Der Kran wurde in vielen Einzelst√ľcken √ľber Olang und die kurvenreiche Stra√üe nach Geiselsberg gefahren,¬†gestern wurde er erfolgreich aufgestellt. 60 m L√§nge hat er, ich w√ľrde mal sagen einen so gro√üen Kran hat Geiselsberg erst selten gesehen. Der Parkplatz direkt vor dem Berghotel Zirm wird komplett weggerissen, somit musste der Kran an der Nordseite aufgestellt¬†werden und¬†schon¬†ben√∂tigt¬†man die Gr√∂√üe eines Krans als ob man ein gro√ües Krankenhaus bauen wolle :-)

bau_kran.JPG

bau_bagger.JPG

Die gesamte Familie Schraffl arbeitet tatkr√§ftig mit, w√§hrend einige au√üer Haus den Bauarbeitern helfen, sind andere andauernd am Telefon besetzt bzw.¬†an der Rezeption zust√§ndig, drittere k√ľmmern sich um unsere Kleinsten der Familie. Sie sehen, uns wird bestimmt auch im Urlaub nicht langweilig :-)

bau_tata.JPG

bau_evelin.JPG

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben