Der Papst in Südtirol

28.07.2008 / von Anni

Wie Sie sicher wissen, ist der Papst Benedikt der XVI ab heute auf Sommerfrische in Südtirol, gut gewählt das Feriendomizil, muss ich wirklich sagen :-).
Viel brauche ich Ihnen von der ganzen Sache eigentlich gar nicht erzählen, haben Sie es bestimmt doch schon in Nachrichten, Zeitungen, Internet gehört oder gelesen.
Auf alle Fälle ist die Stadt Brixen, ca. 1 Stunde mit dem Auto von Ihrem Urlaubszuhause Berghotel Zirm entfernt, bestens auf den hohen Besuch vorbereitet. Das gesamte Städtchen ist wunderbar geschmückt zudem flackern an allen Häusern gelb-weiße Fahnen.  

Was ich von dem ganzen Presse Schnick-Schnack ganz interessant fand war, dass er seinen eigenen Leibkoch mitbringt, müsste er doch eigentlich wissen, dass die Küche in Südtirol vorzüglich schmeckt, wurde er doch schon mal von einem Südtiroler Koch verwöhnt, welcher natürlich wieder zur Verfügung steht. Damals genoss er Marillenknödel, vielleicht erinnert er sich noch daran und wird somit auch die Südtiroler Küche zum Einsatz kommen lassen. 

Ich werde mir die ganze Sache auf alle Fälle im Fernsehen ansehen, ist mir der Trubel mit den tausenden Leuten vor Ort doch zu heftig.    

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>