Uriger geht’s nicht

02.07.2008 / von Anni

Heute war Frau Schraffl und unsere langjährige Mitarbeiterin Dora auf Wanderschaft mit den Stammgästen. Jedermann freute sich auf eine tolle Wanderung jedoch ahnte vorerst niemand, dass man eine der ältesten Almhütten Südtirols besuchen wird, in welcher nämlich der Bruder von Herr Schraffl der urige Almwirt ist und alleine gar nicht so leicht zum Finden wäre.

Gestartet mit dem Berghotel Zirm Hotelbus wurde anschließend ab Kematen in Sand in Taufers gewandert. Neben rauschenden Wasserfällen erreichten wir bald die Hütte und ab dann staunten viele, welche Almhütten in Südtirol noch bewoht werden.
Der Almwirt Gottfried, wie immer lustig, organisierte sich schon frühzeitig Hilfe von seinem Bruder und so konnten sie unsere Gäste wunderbar bewirtschaften.
Hier ein paar Bilder, es war auf alle Fälle ein Ausflug den niemand so schnell vergisst! 


Wir alle waren mit dabei


Unsere Mitarbeiterin Dora mit den zwei Brüdern von Herrn Schraffl, Gottfried und Ando
Dass es Brüder sind, ist nicht zu übersehen, oder? :-)


Eine anständige Südtiroler “Marende” (Jause) gehört bei jeder Wanderung dazu


Die Hütte von innen, wie man sieht nicht mehr die neueste :-)


Gottfried wie er leibt und lebt mit Herrn Geigle

2 thoughts on “Uriger geht’s nicht”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>