Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Monatsarchiv für August 2008

Witz oder Ernst?

Samstag, den 23. August 2008

Heute, w├Ąhrend meinem gem├╝tlichen Fr├╝hst├╝ck im Berghotel Zirm, das Fr├╝hst├╝ck zog ich heute sehr in die L├Ąnge, da das Wetter wirklich zum … war. Regen von morgens bis abends, zum Gl├╝ck sind die Vorhersagen ab morgen besser. Unwichtige Schwafelei zur Seite was ich w├Ąhrend dem Fr├╝hst├╝ck im Radio h├Ârte, schmiss mich echt vom Hocker ich […]

S├╝├česte Verf├╝hrung …

Freitag, den 22. August 2008

… seit es Schokolade gibt! So kann man wohl das Dessertbuffet im Berghotel Zirm benennen, viele s├╝├če Kleinigkeiten verw├Âhnen heute unsere G├Ąste, am liebsten w├╝rde man an so einem Tag das Men├╝ von hinten starten Aber lassen Sie sich selber inspirieren, ich habe mal einen kurzen Film von einem Teil unseres tollen Buffets gemacht, wie […]

Biotoperkundung

Donnerstag, den 21. August 2008

Heute war Robert unser Heilmasseur und Wellnesstrainer auf Biotoperkundung, unweit vom Berghotel Zirm entfernt. Neben Barfu├člaufen und Flu├čtreten, zwei der ges├╝ndesten Behandlungen f├╝r die F├╝├če, traf man auf verschiedenste Tiere des Biotops. Darunter war z.Bsp. auch ein Ameisenhaufen welcher, wenn man l├Ąnger dabei steht, ganz sch├Ân interessant sein kann, denn die kleinen Krabbeltiere arbeiten richtig […]

Standlschmaus

Mittwoch, den 20. August 2008

Was das ist? Eine besondere Veranstaltung im Dorfkern von Olang welche dreimal im Sommer stattfindet. Neben verschiedenen typischen, heimischen Gerichten die an den vielen St├Ąnden zubereitet werden, wird das Fest mit toller musikalischer Unterhaltung┬áabgerundet.┬á Der Standlschmaus ist alle Jahre einen┬áAbstecher wert, kurz┬ágesagt: Spa├č ohne Ende! Ich bin nun auch schon auf dem Sprung,┬ánat├╝rlich muss ich […]

Sch├Ânstes Wanderwetter

Dienstag, den 19. August 2008

Heute verbrachten einige unserer G├Ąste wieder einen wundersch├Ânen Hauswandertag mit Frau Schraffl. Das Wetter war wundersch├Ân, die Aussicht einzigartig – “man erlebt nicht alle Tage solche Momente” – waren die Stimmen nach der R├╝ckkehr ins Urlaubszuhause. Alle sind pr├Ąchtig gewandert was das Zeug hielt, jung und alt waren nicht zu bremsen, somit erreichte man┬ábald den […]