Rent & Go

16.02.2009 / von Anni

Rent & Go heißt das Fachgeschäft unseres Vertrauens in punkto Leihausrüstung für Winter und Sommer.
Auch diesen Winter genießen unsere Skifahrergäste wieder großen Service, Rent & Go bietet nämlich tolle Angebote. 
Sie haben keine Lust Ihre Skier mitzubringen, oder fahren alle Jahre lieber mit den neuen Modellen? Kein Problem, Rent & Go hat alle Lösungen für Sie, zusätzlich bieten Sie einen Service der Extraklasse:

1) Sie reisen im Hotel an und brauchen sich nicht mehr auf die Suche nach einem Skiverleih machen! Sie werden im Hotel mit dem Rent & Go Bus abgeholt, Sie leihen Ihre gewünschte Ausrüstung aus und werden wieder ins Berghotel Zirm zurückgebracht, angenehm, ohne Auto.

2) Sie fahren gerne selber zum Skiverleih, somit kommen Sie in den Genuss von 10% auf den Preis der ausgeliehenen Ausrüstung.

3) Sie haben Ihre eigenen Schuhe schon dabei und brauchen nur noch Skier oder Stöcke? Kein Problem, ein Anruf genügt und abends stehen die passenden Skier mit Stöcken in Ihrem Skischrank, damit die Skigaudi am nächsten Tage gleich losgehen kann.

4) Ihre eigenen Skier oder die ausgeliehenen Skier brauchen eine Aufmöbelung? Rent & Go ist der Spezialist für den “Skiwachsel-Service”, auch bei diesem Angebot können Ihre Skier im Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht werden.

5) Am Abreisetag kümmert man sich nicht mehr gerne um die ausgeliehene Ausrüstung! Rent & Go erledigt das für Sie! Sie hinterlassen Ihren Skischrankschlüßel an der Rezeption und Ihre Skier werden von Rent & Go wieder abgeholt.   

Sind das nicht Skiferien wie man sie sich wünscht? Ankommen und wohlfühlen ist unsere Devise!!

 
Christian bringt soeben Skier für unsere Gäste vorbei, am nächsten Morgen findet Fam. Schmidt die gewünschten Brettln im eigenen Skikasten, welch’ ein Service!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>