Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Es gibt sie in allen Arten, schmackhafte oder weniger, gro├če, kleine, lange, runde …
Was dieses Jahr aber von anderen unterscheidet, es gibt nicht all zu viele. Sp├Ąrlich kommen die Pilzeverk├Ąufer ins Berghotel Zirm, wo man letztes Jahr zu dieser Zeit bereits in einem Pilzemeer schwimmen konnte.
Ich vermute mal, dass es einfach zu trocken ist, seit vielen Tagen genie├čen wir hei├če Temperaturen und Regen bleibt voraussichtlich weiterhin aus.
Hoffentlich sprie├čen die leckeren Waldbewohner bald reichlich aus dem Boden, denn momentan sind somit auch die Pilzgerichte auf Zirm’s Speisekarte recht sp├Ąrlich, und dabei sind sie doch soooo lecker!!!!!

pfifferlinge

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Reaktionen zu “Pilze & Pfifferlinge”

  1. detlef

    ja Pilze kann man ├╝berall essen, aber ein oder mehrere Pils auf der Sommer Terrasse vom Zirm trinken – das gibt es nur in Geiselsberg/Olang.
    Insofern – lass die Pilze im Wald und ordert Nachschub an Pils. W├╝nsche allen G├Ąsten fr├Âhliche Stunden Detlef

  2. Anni

    … aber die Pilze schmecken nicht ├╝berall wie im Zirm :-) .

Einen Kommentar schreiben