Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Evelin

War¬†mit meiner Familie¬† f√ľr 4 Tage im hohen Norden Deutschlands, bin gestern zur√ľck gekommen und schon ist nichts mehr beim Alten:-)

Was es Neues gibt?
Das idyllische Bergdorf Geiselsberg am Kronplatz wurde¬†√ľber Nacht in eine wei√üe Schneedecke geh√ľllt,¬†es hat geschneit!¬†
Das Schwimmbadbecken ist fast zur G√§nze verfliest¬†– mein erster¬†Gang nach der R√ľckkehr ins Berghotel Zirm war nat√ľrlich zur Versch√∂nerungsbaustelle¬†und siehe da, die √úberlaufrinne ist komplett verlegt, sowie das gesamte Becken mit wei√üen Fliesen¬†best√ľckt.
Zentimeter-Arbeit beweist das Fliesenlegerteam¬†zurzeit¬†im runden Jacuzzi-Bereich. Die¬†von Hand geschnittenen Fliesen werden dort am Boden sternf√∂rmig und an der Wand versetzt und in unterschiedlicher Gr√∂√üe angeordnet. Ma√üarbeit, die aber einen wundersch√∂nen Effekt bewirkt und wie Sie wissen¬†haben wir im¬†Zirm ja einen Faible f√ľr¬†Esthetik.
Kommende Woche werden dieselben wei√üe Flie√üen noch auf dem Schwimmbadboden verlegt und dann kommt der Maler mit seinen ersten Mustern. Auch¬†von der Gestaltung der W√§nde werden Sie begeistert sein, haben wir uns auch dort f√ľr eine besondere neue Technik und Optik entschieden.

Es ist schon eine Freude unseren G√§sten wieder was Neues¬†pr√§sentieren zu d√ľrfen.
Also machen Sie sich doch bald selbst ein Bild davon, ab 4. Dezember 2009 √∂ffnet das Berghotel Zirm seine T√ľre im neuen Glanz!

 
schwimmbad bilder Fliesen 008schwimmbad bilder Fliesen 011

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben