Hl. Nikolaus im Berghotel Zirm

06.12.2009 / von Evelin

Der Hl. Nikolaus gilt als Helfer in allen Situationen. Die Legende, die aus dem 16. Jahrhundert stammt erzählt, dass er zum Tode Verurteilte gerettet hat, Kinder vor dem Tod bewahrt, die Ernten vervielfacht hat und neben vielen anderen Taten Seeleuten in Not geholfen hat.  Er gilt vor allem als Patron der Kinder und alten Mensch, die sich über den Gabenbringer freuen.

Nach diesem alten Brauch kommt auch in Südtirol am 6. Dezember der Hl. Nikolaus und bringt kleine Geschenke für all jene, die während des Jahres brav und artig waren. Der Hl. Nikolaus hat heute einen langen Tag vor sich und nachdem wir im Berghotel Zirm ja hoch oben wohnen (1400 m) sind wir die ersten bei denen er einkehrt. 
Deshalb empfahlen wir unseren kleinen und großen Gästen die Schuhe schon gestern Abend vor die Zimmertür zu stellen, in der Hoffnung auf eine kleine Gabe des Hl. Mannes. Früh morgens, wenn alle noch tief schliefen, stapfte er durch den Schnee über die Terrasse, wo er von Frau Schraffl Senior (die beiden sind nun schon alte Bekannte :-)) empfangen und ins Haus begleitet wurde.

…und wirklich alle sind unserem Ratschlag gefolgt und haben die Schuhe vor Ihr Urlaubsnest im Berghotel Zirm gestellt und gespannt auf den Morgen gewartet.
Einer der kleinen Zirm-Gäste hat anscheinend bereits hinter der Zimmertür gewartet, denn kaum war die Schokolade in seinem Schuh, öffnete sich dir Tür und eine kleine Hand hat heimlich, still und leise den Schuh ins Zimmer gezogen icon smile Hl. Nikolaus im Berghotel Zirm

Hl. Nikolaus 002 300x224 Hl. Nikolaus im Berghotel Zirm

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>