Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Evelin

Wie am Schn├╝rchen verliefen die Versch├Ânerungsarbeiten im Innen-Schwimmbad des Berghotel Zirm.
Die Fliesen wurden s├Ąuberlichst verlegt, der Kunstmaler hat ganze Arbeit geleistet und der Dekorateur hat noch das Sahneh├Ąubchen draufgesetzt.
Eine Sache ist es die Fliesen und Wandfarbe auf relativ kleinen Fl├Ąchen┬áauszusuchen und dann realisiert vor Ort zu sehen, das ist doch immer eine Gradwanderung, ob das Produkt dann auch dem Geschmack entspricht.
Und┬ádann┬áwar da noch die Probe aufs Exempel,┬ávier┬áTechniker waren n├Ąmlich anwesend um die technische Inbetriebnahme des neuen chlorfreien Wassersystems zu koordinieren und┬áwaren mehr als erleichtert, als es hie├č: “Wasser Marsch!”
Das Ergebnis┬ákann sich in jeder Hinsicht sehen lassen und┬ádas I-T├╝pfchen f├╝r┬áunser Wellnesshotel in S├╝dtirol┬á┬áist gesetzt, doch sehen Sie selbst…

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Reaktionen zu “Innen-Schwimmbad in neuem Kleid”

  1. heinz

    wir k├Ânnen das gute Gelingen im renovierten Schwimmbad nur best├Ątigen – aber wir vermissen im Film u n s e r geliebtes Thermal Aussenbecken – das ist eigentlich das highlight im ZIRMHOTEL

  2. Anni

    Hallo Heinz,
    das Aussenbecken wurde ja nicht renoviert, wir wollten nur die Neuigkeit vom Berghotel Zirm pr├Ąsentieren.
    Aber Sie haben recht, das Aussenbecken ist wirklich ein Highlight!

Einen Kommentar schreiben