Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Der Fr├╝hling hat nun auch das Land S├╝dtirol erreicht und wir genie├čen seid Tagen┬ádie viel w├Ąrmeren┬áSonnenstrahlen.┬á
Wussten Sie, dass man den Fr├╝hling astronomisch, meteoroligisch┬áoder auch ph├Ąnologisch (nach dem Entwicklungsstand der Pflanzen) bestimmen kann?

Dem nicht genug,┬ádenn┬áph├Ąnologisch teilt sich der Fr├╝hling bei uns┬ánochmal in drei Phasen und zwar:

Vorfr├╝hling: Vom Bl├╝hbeginn der Schneegl├Âckchen und der Haselnuss, bis die Salweidenk├Ątzchen pollengelb sind.
Erstfr├╝hling: Vom Bl├╝hbeginn der Forsythie und Laubaustrieb der Stachelbeere bis zum Bl├╝hbeginn der Birnb├Ąume.
Vollfr├╝hling: Vom Bl├╝hbeginn der Apfelb├Ąume und des Flieders bis zum Bl├╝hbeginn der Ebereschen und des Wiesenfuchsschwanzes.

Interessant, oder?
Ph├Ąnologisch hat der Fr├╝hling dieses Jahr bei uns in Olang wohl noch gar nicht begonnen, denn durch die arge K├Ąlte bis Mitte M├Ąrz, hat es noch kaum ein Bl├╝mchen an die Oberfl├Ąche geschafft. Aber nach den Temperaturen der letzten Tage werden die ersten Schneegl├Âckchen wohl nicht mehr lange auf sich warten lassen!

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben