Kochen zum Entspannen

02.03.2010 / von lars

Dieser Eintrag sollte eigentlich wieder von Lars, unserem Küchenchef im Berghotel Zirm, online geschickt werden, doch leider hat er immer noch keine Zugangsdaten … manche Sachen dauern eben etwas länger :-)


Habe ich den richtigen Beruf?
Gestern war mein freier Tag, wir hatten einen schönen Tag – etwas bummeln in Bruneck, einkaufen und etwas die Früjahrssonne genießen.
Man möchte meinen, dass ein Koch am freien Tag die Pfannen und Töpfe im Schrank stehen lässt,und sich bekochen lässt. Falsch!! Zwar macht Evelin die besten Toasts doch für mich gibt es nichts entspannenderes als zu Hause am eigenen Herd mit guter Musik ( Pink Floyd eignet sich fantastisch zum Kochen!! ) und einem Glas Wein etwas Gutes zu kochen. Die Inspiration kommt da ja praktisch von selbst……
Hier hab ich ein paar Fotos von meinem Herd und unserem Abendessen von gestern:

Lars_1

Lars_2

2 thoughts on “Kochen zum Entspannen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>