Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Warum nicht auch im Winter wandern?
Einen Tag mal die Skier pausieren lassen und die freie Natur inmitten verschneiter Landschaft genie├čen, das klingt doch einzigartig, oder?
Bei uns im Pustertal gibt es unz├Ąhlige Wanderungen die einem in Erinnerung bleiben, wir im Berghotel Zirm verraten Ihnen gerne die sch├Ânsten Pl├Ątzchen inmitten ruhiger Natur.
Hier schon mal ein erster Tipp, die Specialtipps gibts vor Ort :-)

Vom Berghotel Zirm zum Rueper See in Geiselsberg:
Direkt vom Hotel Zirm starten wir┬álinks in den Wald hinein. Ca. 45 Min. lang laufen wir bis zur Lorenzih├╝tte von wo wir dem Hinweisschild “Winterwanderweg” Richtung Prackenh├╝tte folgen.┬á
Von dort geht es weiter, dem┬á Hinweisschild folgend, zum Rueper See. Nach einem kleinen Rundweg geht es zur├╝ck zur Lorenzih├╝tte und anschlie├čend ins Hotel. Gehzeit: ca.┬á3,5 Std.

Und nicht zu vergessen: Winterwanderungen in den Dolomiten sind nicht nur unvergesslich sondern auch gesund!!

winterlandschaft

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben