Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Alte Bauernweisheiten besagen, dass nach den drei Eisheiligen Mitte Mai der Sommer vor der Tür stehe:

Pankratius, Servatius und Bonifatius bringen oft noch K├Ąlt und Verduss.
oder
Pankraz, Servaz, Bonifaz
machen erst dem Sommer Platz.

Vorher kann es w├Ąhrend der N├Ąchte noch manchmal Frost geben.
Auch wir hoffen, dass der noch sehr erfrischende Wolken-Mai-Himmel nach diesen 3 Tagen endlich der Sonne und dem Sommer Platz macht.
Heute ist Sankt Pankratius, morgen Sankt Servatius und ├╝bermorgen Sankt Bonifatius. Und dann sollte die “kalte Sophie “am 15. Mai mit den k├Ąlteren Tagen effektiv abschlie├čen.
Wir glauben einfach mal ganz fest an diese alten Weisheiten, aber vor allem in eine:

Aus nassem Mai kommt trockener Juni herbei.  :-) 

Also der diesj├Ąhrige Juni muss demzufolge einfach wunderbar werden!┬áAuch weil die Natur jetzt viel Wasser getankt hat und das Pustertal┬áim gl├Ąnzend gr├╝nen Kleid erscheint, auch wenn noch etwas wolkenverhangen!

panorama

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben