Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Meine allerliebste Freizeitbesch├Ąftigung ist eindeutig SCHLAFEN :-) .

Ich habe die besondere Gabe (wenn man hier von einer Gabe sprechen kann), immer und ├╝berall schlafen zu k├Ânnen.
Morgens bereits nach dem Fr├╝hst├╝ck, Mittags, Nachmittags, Abends und Nachts sowieso. Im Auto, im Zug, im Flugzeug, auf der Couch und selbstverst├Ąndlich auch im Bett, egal in welchem Bett, ob ausw├Ąrts oder zuhause.

Am Besten schl├Ąft man nat├╝rlich im eigenen Bett, die gewohnte Umgebung, gewohnte Matratzen, gewohnte Bettdecke und vieles mehr tragen dazu bei, dass man zu Hause immer noch am besten schl├Ąft.

Damit auch unsere G├Ąste im Berghotel Zirm w├Ąhrend ihres Urlaubes in den Dolomiten auf guten Schlaf nicht verzichten m├╝ssen haben wir es uns bei unserem letzten Umbau nicht nehmen lassen einige der Zimmer in Zirmholz einzurichten.

Zirm = s├╝dtirolerisch f├╝r die Zirbe.

Dass Zirmholz eine beruhigende Wirkung hat, wussten bereits unsere Gro├čeltern, und somit wurde bereits damals das besonders gut duftende Holz vielerorts angewandt.┬á┬á┬á
Lesen Sie hier was die Zirbe ÔÇô die K├Ânigin des Wohlbefindens so zu bieten hat.

Also, auf guten und gesunden Schlaf im Urlaub m├╝ssen Sie bei uns nicht verzichten, vor allem liegt das Berghotel Zirm auf 1.400 m so sch├Ân ruhig wie sonst nirgendwo.
Ruhige N├Ąchte sind bei uns garantiert!

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben