Guter Start ins nächste Lebensjahr

15.08.2010 / von Anni

Wie bereits berichtet, feierten wir gestern bei uns im Berghotel Zirm einen runden Geburtstag.
Frau Schraffl Senior war es welche sich über viele, viele Gratulanten zum 60sten Geburtstag freuen durfte.

Für abends war natürlich einen kleine Feier bei uns im Berghotel Zirm organisiert, Schwiegersohn Lars gab sein Bestes in der Küche und der Rest der Familie, Groß und Klein, sowie einige Bekannte aus der Umgebung durften die schönen Stunden zusammen mit Frau Schraffl verbringen.

Selbstverständlich durfte musikalische Unterhaltung dabei nicht fehlen, Frau Helga spielte angenehme Zitherklänge, bis zur Überraschung unser aller, plötzlich Hans & Martin (Musikanten welche vor langer, langer Zeit wöchentlich unsere Gäste mit typischer Tiroler Musik unterhielten) auftauchten und für die Jubelarin aufspielten wie in alten Zeiten.
So mancher “alter” Zirmgast wird sich an diese Zeiten gerne zurückerinnern.  
Auf diesem Weg nochmal vielen Dank an die zwei Musikanten, es war wirklich eine gelungene Überraschung!

Insgesamt war es ein gelungener Abend und wir freuen uns schon auf den nächsten “Runden”, den in unserer Familie wohl oder übel ich feiern werde :-) .

2 thoughts on “Guter Start ins nächste Lebensjahr”

  1. Es freut uns für Marianne dass Sie Ihren Geburtstag auf so eine gemütliche Art feiern konnte. Die Musiker (kamen uns doch gerade wieder alte Erinnerungen hoch) haben sicher wie zu früheren Zeiten ihr Bestes gegeben, sodass sicher auch das eine und andere Tanzbein geschwungen wurde!!!
    Ganz liebe Grüsse Vreni und Hans

  2. Hallo,
    das Beste haben sie auf alle Fälle gegeben, wie in alten Zeiten, das fleißige Tanzbein hat jedoch durch Dich, lieber Hans, doch sehr gefehlt :-)
    Bis bald!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>