Verrücktes Südtirol-Wetter

30.08.2010 / von Anni

“Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung”.

Unter diesem Motto sind unsere Kronplatz-Resort Wanderführer heute ganz optimistisch in den Tag gestartet und haben das morgendliche regnerische Wetter einfach links liegen lassen.

Um eine kleine Programmänderung kamen wir nicht herum, denn die geplante Gipfeltour zur Tiefrastenhütte in Terenten fiel heute nicht ins Wasser sondern in den Schnee :-). Tatsächlich hat es vergangene Nacht bis auf 1.800 m geschneit.
Die leichte Wanderung zur Ascht Alm fand wie geplant statt, sie blieb von der weißen Pracht noch verschont.
Mittlerweile lockern die Wolken schon etwas auf und die fleißigen Wanderer, welche sich vom nassen Wetter nicht abschrecken ließen, werden nun in den warmen Almhütten mit Südtiroler Spezialitäten verwöhnt. 

Sie sehen das Südtirol-Wetter bietet so einige Überraschungen, während wir gestern noch in Sommerkleidern unterwegs waren, trägt man heute fleißig eine Jacke mit sich, ab Mittwoch stehen dann wieder kurze Hosen und T-Shirt auf dem Programm … Gott sei Dank icon smile Verrücktes Südtirol Wetter 

Schnee Verrücktes Südtirol Wetter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>