Neuigkeiten vom Kronplatz Saison 2010/2011

22.09.2010 / von Anni

Ein Skiurlaub am Kronplatz wird nie langweilig, denn alle Jahre hat das größte Skigebiet Südtirols so einige neue Highlights zu bieten.
Welche Neuigkeiten erwarten Sie am Kronplatz zum Start der Wintersaison 2010-2011?

1) Es gibt eine neue Kabinenbahn mit dem Namen “Gipfelbahn” auf der Brunecker Seite des Kronplatzes. Die neuen, modernen Kabinen haben Platz für 10 Personen und verfügen über beheizte Ledersitzbänke. Die Förderleistung liegt bei 3.000 Personen/Stunde, das kann sich wohl sehen lassen.

2) Bei uns auf der Olanger Seite des Kronplatzes, in Gassl, unweit vom Berghotel Zirm entfernt, wird die Talstation komplett umgebaut. In diesem Zuge entsteht ein neues Skipassbüro, Restaurant, Pizzeria, Bar und ein Aprés Ski Lokal. Ich würde mal sagen die altbekannte Gassl Aprés Ski Zeit kann wieder aufleben icon smile Neuigkeiten vom Kronplatz Saison 2010/2011

3) Die Piste “Seewiese”, wiederum auf der Brunecker Seite des Kronplatzes, wird samt Beschneiungsanalge ausgebaut. Die Piste wird während der Vor- und Hochsaison ausschließlich den Skiclubs für Trainingseinheiten zur Verfügung stehen, und damit den Atlethen die notwendige Sicherheit geboten werden kann wird die neue Piste abgegrenzt. 

Ich würde mal sagen der Kronplatz ist auch während dieser Sommersaison um Einiges reicher geworden und nach wie vor ist es ein perfektes Skigebiet für Familien, Hobbyskifahrer aber auch Profis.  

logo kronplatz Neuigkeiten vom Kronplatz Saison 2010/2011

2 thoughts on “Neuigkeiten vom Kronplatz Saison 2010/2011”

  1. In Gassl bin ich vor ca. 15 Jahren mal gewesen — da ging es Apres – Ski technisch total gut ab.
    Ich kann mich noch bestens erinnern, das war ein Skiurlaub mit ein paar Arbeitskollegen.
    Oberhalb der Mittelstation der Kabinenbahn in Olang war damals eine Hütte — hieß die nicht sogar Gasselberger Skihütte?

  2. Hallo Italien Skiurlauber,
    und jetzt, mit dem Umbau der gesamten Talstation, lebt die Aprés Ski Zeit in Gassl wieder auf. Vielleicht sieht man sich ja mal nach einen Skitag am Kronplatz ;-).
    Die Hütte, oberhalb der Olanger Mittelstation, gibt es immer noch und heißt Geiselsberger Hütte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>