Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Dass wir in Südtirol rund 300 Sonnentage im Jahr zählen ist bis ans andere Ende der Welt bekannt. Trotzdem spielt auch das Wetter in den Dolomiten manchmal verrückt und es regnet doch einige Tage hintereinander.

Da unser Motto jedoch heißt, dass es kein schlechtes Wetter gibt sondern nur schlechte Kleidung, wird unser Wochenprogramm niemals aufgrund regnerischem Wetter abgesagt. Sollten die geplanten Touren nicht möglich sein, wird umdisponiert und wir sowie unsere Wanderbegleiter garantieren trotz Wasser von oben für einen schönen und unterhaltsamen Urlaubstag.

Somit gestalteten wir auch die letzten etwas sonnenlosen Tage unvergesslich und weil ab morgen wieder warmes, strahlendes Hochdruckwetter auf dem Programm steht packen wir die Regenjacken vorerst wieder in den Keller :-)

Wie wär’s mit einem sonnigen Last-Minute Urlaub im Berghotel Zirm? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben