Rezept für Weihnachtskekse

17.12.2010 / von anni

Täglich werden bei uns im Berghotel Zirm, in der Pattisserieabteilung, leckere Weihnachtskekse gebacken.
Heute habe ich die unangenehme ;-) Aufgabe übernommen jeden einzelnen Keks zu verkosten und mein Fazit lautet:

Sie sind alle köstlichst, aber am Besten schmeckt das Nussgebäck.
Und weil Sie so fleißige Tagebuchleser sind verrate ich Ihnen auch das Rezept für meine Lieblings-Weihnachtskekse:

Zutaten:
960 g Butter
480 g geröstete Nüsse
400 g Puderzucker
30 g Vanillezucker
10 g Zimt
3 g Salz
200 g Vollei
1120 g Mehl

Zubereitung:
Die Butter, die gerösteten Nüsse, den Puderzucker, den Vanillezucker, das Zimt und das Salz schaumig rühren.
Das Vollei beigeben und das Mehl langsam unterheben.
Den entstandenen Teig mit einem Spritzsack auf ein Backblech spritzen und bei 180 Grad und offenem Zug backen.
Nach dem Backen mit Vanillepuderzucker bestreuen, abkühlen lassen und nochmals leicht anzuckern.

Die Variante mit dem Bestreuen von Vanillepuderzucker ist die Einfache, wie Sie auf dem Foto sehen, kann man das Nussgebäck auch mit Schokolade überziehen (schmeckt himmlisch).

Sie sehen, es ist gar nicht so schwierig, also überraschen Sie Ihre Familie doch mit Zirm-Weihnachtskeksen!


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>