Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Bereits seit 1982 urlaubt der Skiklub “Ski- & Freizeitreisen Wolf” bei uns im Berghotel Zirm.
Gestern durften wir die langj├Ąhrigen Stammg├Ąste wieder bei uns begr├╝├čen und freuen uns ├╝ber die vielen bekannten Gesichter.

Herr Wolf lies gestern die “alten” Zeiten nochmal aufleben und brachte uns ein Men├╝ vom 10. Januar 1982 mit, einbisschen haben sich die Men├╝s┬áheute ge├Ąndert, aber lesen Sie selbst …┬á(schon damals wurde die neue, deutsche Rechtschreibung ber├╝cksichtigt, falsch schreiben gibt es nicht mehr … ;-) ).


Men├╝: 10.01.82
Lasagnie vom Rohr oder
Spaghetti mit Ragout oder
Tomatencremesuppe oder
Tomatensaft o. Orangensaft o. Pampelmusensaft oder Fruchtjogurt

Rumpsteak mit Kr├Ąuterbutter oder
Wienerschnitzel oder
Omelette mit Preiselbeeren

Beilagen

Vanilleeis mit hei├čen Himbeeren


Genau so wurde das Men├╝ damals geschrieben,
jeder wusste was es gibt und vorz├╝glich geschmeckt hat das Ganze schon immer, ist das Berghotel Zirm doch schon seit eh und je als besondere K├╝che bekannt. Damals noch Herr Schraffl Senior selber hinterm Herd, seit einigen Jahren┬á├╝bernimmt Schwiegersohn Lars die Aufgabe┬áIhren Gaumen tagt├Ąglich zu verw├Âhnen.

PS: Es gibt bestimmt noch mehrere Zirm-Stammg├Ąste welche sich an diese Men├╝s von damals erinnern k├Ânnen, und wir freuen uns, dass sie heute die nach wie vor┬áfabelhafte K├╝che immer mal wieder bei uns genie├čen.

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben