Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

“Hurra, hurra”, schrien heute tausende von Schülern und Kindergartenkindern. In Italien und somit auch bei uns in Südtirol haben die Sommerferien begonnen.
Die Abschlusszeugnisse abgeholt, den Schulranzen in den Keller gestellt und die Beine nach oben gelegt. So genießen nun die vielen Kinder 90!! Tage. Ja, Sie haben schon richtig gelesen, 90!! Tage Sommerferien zählen wir bei uns, d.h. von Mitte Juni bis Mitte September.
Wahnsinnig viel kann man sowas schon nennen, aber welches Kind freut sich nicht darüber?

Auch unsere bereits schulpflichtige Lisa hat sich auf diesen Tag sehr gefreut und genießt nun die wohlverdienten Schulferien nach einem langem Schuljahr. Die anderen zwei Knirpse, Mika und Maila, besuchten noch den Kindergarten, auch sie freuen sich auf die Ferien, jedoch war das Kindergartenjahr etwas mehr Unterhaltung als Ernst des Lebens.

Nun heißt es ein Sommerprogramm schmieden, dass es den Zirm-Kindern während der 3 Monate nicht langweilig wird :-)

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Eine Reaktion zu “Schulferien in Italien”

  1. HEINZ

    ja die armen Lehrer – n u r 3 Monate Urlaub.

Einen Kommentar schreiben