Bike-Touren in den Dolomiten

31.08.2011 / von monika

Heute, am letzten Tag des Sommermonats August, möchte man gar nicht glauben, dass e schon langsam Herbst werden sollte.  Aber der Herbst mit seinen milden Temperaturen, ist ja auch eine ideale Jahreszeit für die vielen Biker unter unseren Gästen. Auch diese Woche haben viele der Zirmgäste die Dolomiten auf zwei Rädern erkundet und uns von Ihren Touren vorgeschwärmt.
Auch  heute hat Heinz, der Kronplatz-Resort Fahrrad-Guide, unseren Gästen wiedermal wunderbare Tourentipps gegeben, bei denen sie die Pracht der Dolomiten kennenlernen können.

In  weniger als 3 Wochen erkundet Heinz dann auch während unserer besonderen Bike-Woche mit unseren Gästen die Dolomiten.  Touren sowohl mit Rennrad als auch mit Mountainbike stehen auf dem Programm und werden dann mit den Teilnehmern der Dolomiti unlimited bike special – Woche abgestimmt.
Hier aber schon mal einen Überblick über die angebotenen geführten Bike-Touren in den Dolomiten:

  • Klammljoch Tour: (Mtb, 92 km, 2.371 hm, 6,45 Std. Fahrzeit)
    Eine klassische und zugleich eine der schönsten, langen Tagestouren im Alpenraum führt über das Klammljoch nach Osttirol und zurück nach Bruneck.
  • Strudelkopf Tour: (Mtb, 70 km, 1.365 hm, 5,00 Std. Fahrzeit)
    Von Schluderbach auf einem Teilstück des Dolomiti Superbike zum Strudelkopf
  • Fanes Sennes Tour: (Mtb, 68 km, 1.737 hm, 7,00 Std. Fahrzeit)
    Der Mtb-Klassiker in den Dolomiten.
  • Dolomiten Ost: (Rennrad, 130 km, 1750 hm)
    Eine noch unbekannte Rennradtour von Olang nach Toblach, ins Höhlensteintal hoch zum Misurinasee – Auronzo – Passo San Antonio – Padola – Kreuzbergpass – Sexten – Olang.
  • Auf den Spuren der Maratona dles Dolomites: (Rennrad, 106 km 3090 hm)
    Die bekanntesten Dolomitenpässe Campolongo, Pordoi, Sella, Grödnerjoch, Falzarego, Valparola…
  • Südtirol-Osttirol: (Rennrad, 130 km 2000 hm)
    Olang Stallersattel Defreggental Lienz Pustertaler Höhenstrasse Innichen Olang.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>