Berghotel Zirm und dies seit 32 Jahren

21.01.2012 / von Evelin

Heute haben wir so einige Gäste verabschiedet, die uns schon seit Bestehen des Berghotel Zirm am Kronplatz beehren und somit ein wenig in der Vergangenheit geschwelgt.
Nun möchte ich auch mit meinen Tagebuchlesern mal kurz die Chronik unseres Berghotel Zirm’s teilen:

  • 1978:   Ankauf des Grundstückes
  • 1979 – 1980: Errichtung des Hotels, Eröffnung am 19. Dezember 1980
  • 1992  Erweiterung des Parkplatzes direkt vor dem Haus
  • 1995:  Erweiterung Wellnessabteilung durch Finnische, römische Sauna mit Ruheraum und Solarium
  • 1999:  3- Sterne werden 4- Sterne, weitere 10 Zimmern, Erweiterung Parkplatz
  • 2002:  Erweiterung Wellnessabteilung durch Realisierung der heutigen    Venezianischen Saunawelt
  • 2003:  Ankauf Mitarbeiterwohnung in Geiselsberg
  • 2005:  Erweiterung des Parkplatzes durch Unterstellplätze
  • 2008:  4 Sterne werden 4 Sterne superieur, Erweiterung des Wellnessbereiches auf 1100 m², weitere  zwei Saunen, ein Außenbecken, ein Ruheraum, und eine Tiefgarage
  • 2008:  2. Bauphase: Zubau von 15 Zimmern, Restaurant, Terrasse im Herbst
  • 2009:   Umstellung Innenschwimmbad von Clor auf Salz, sowie optische Neugestaltung
  • 2010:  Neugestaltung Rezeption und Ankauf Mitarbieterwohnung in Niederolang
  • 2010:   Spielwiese für unser Küchenteam  – eine neue Küche

… und viele viele Kleinigkeiten…

vorher und nachher, das kann sich sehen lassen icon smile Berghotel Zirm und dies seit 32 Jahren

zirm alt Berghotel Zirm und dies seit 32 Jahren
zirm neu Berghotel Zirm und dies seit 32 Jahren

One thought on “Berghotel Zirm und dies seit 32 Jahren”

  1. ja hallo zum Zirm man sieht : Gleichstand ist Rückschritt und da wundern sich viele Orte und Hotel s dass die Gäste ausbleiben – wenn diese Anbieter sich auf ihren in die Jahre gekommenen Häusern + Orten ausruhen !! ZIRM : macht weiter so und wir empfehlen Euch immer und wir kommen auch gerne im Sommer und Winter wieder.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>