Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Laut den Pilzelieferungen von unseren Dorfbewohnern sprießt der Wald momentan wohl von kulinarischen Köstlichkeiten.
Und es muss definitif so sein, denn das absolut blindeste Huhn heute im Wald, ich spreche von meiner Wenigkeit :-), hat heute 4 Pfifferlinge gefunden, ein absoluter Erfolg für mich als sonst eine der größten Anti-Pilzesammlerinnen. Nicht, weil ich sie nicht mag, ganz im Gegenteil, die Pilzgerichte von meinem Schwager und Küchenchef Lars genieße ich mit Vorliebe, sondern weil ich sie einfach nicht sehe.
Mit meiner heutigen Errungenschaft wird er in der Küche wohl nicht viel zaubern können aber mit den vielen anderen läuft mir jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen wenn ich an Tagliatelle mit Steinpilzen, Pilzeomelette, Steinpilze mit Knoblauch und Öl, Pfifferlinggeröstel, Steinpilzrisotto usw. denke.

Mahlzeit :-) !!!!

  

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben