Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Monika

Für viele Einheimische und Touristen ist es schon zur Gewohnheit geworden, der Abstecher zum Brunecker Bauernmarkt am Freitag Vormittag. Dort bieten seit nun schon 16 Jahren rund 10 Bauern aus der Umgebung ihre Produkte an.
Man findet Gemüse, Obst, Säfte und natürlich auch Käse, Speck, Fleisch und Eier von Freilandhühnern, verschiedene Kräuterprodukte (Tees, Kräutersalz, ecc) und natürlich dürfen auch Rot- und Weißweine nicht fehlen.
Aber das Beste sind wohl immer noch das original Bauernbrot und die vielen verschiedenen, gebackenen, süßen oder salzigen Pustertaler Köstlichkeiten: vom „Tirtl“ bis zum „Niggile“ ist alles dabei.
Wir können einen Ausflug auf den Brunecker Bauernmarkt während Ihres nächsten Urlaubs im Zirm nur wärmstens empfehlen! :-)

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben