Berghotel Zirm / Valdaora

Tagebuch vom Berghotel Zirm

Autor : Anni

Website:
http://www.berghotel-zirm.com

Autor-img of Anni
Anni schreibt den Haupteil im unseren Tagebuch. Als Tochter des Hauses wei├č sie ├╝ber alles bestens bescheid. Anni ist stolze Mutter von Maila. Der 2.te Nachwuchs ist bereits unterwegs.

Guten Appetit

Immer wieder Donnerstag’s legt sich unsere K├╝chencrew f├╝r das w├Âchentliche Gala-Dinner bei Kerzenschein ins Zeug: Heute zauberten sie folgendes: Bunte Salate mit diversen Saucen vom Buffet *** Lachsforelle mit K├╝rbiskernen auf K├╝rbisrisotto *** Rinderconsomm├ę mit Schwarzbrotnockerl *** Hausgemachte Ravioli mit Wildf├╝llung, Parmesan & brauner Butter *** Erfrischendes Sorbet von der Weintraube *** R├╝ckensteak vom Angusrind […]



Fehlerteufel

Auch bei mir schleicht sich manchmal der Fehlerteufel ein … Habe ich doch glatt im gestrigen Tagebucheintrag den Herbstanfang mit dem heutigen 21. September 2011 datiert wobei der Herbst erst ├╝bermorgen, am 23. September 2011 losgeht. Zu meiner Verteidigung: in der Berghotel Zirm Rezeption h├Ąngt ein Kalender an dem der Herbstanfang am heutigen Tag gekennzeichnet […]



Herbstbeginn am 21.09.2011

Morgen ist es soweit, dem Herbst 2011 werden die T├╝ren ge├Âffnet. Den diesj├Ąhrigen Herbstbeginn f├╝hlten die Kronplatz-Resort G├Ąste┬ábei recht k├╝hler Brise w├Ąhrend der heutigen Wanderung zur Aschtalm im Gsiesertal. Morgentemperaturen von ca. 3 Grad lie├čen uns den n├Ąher r├╝ckenden Herbst deutlich sp├╝ren, trotzdem lie├čen wir uns von den schneebedeckten Bergen nicht abbringen eine Wanderung inmitten […]



Gott sei Dank …

… sind die K├╝he von den Almh├╝tten bereits am Samstag heimgekehrt! Denn heute erwartete uns dies: Und jetzt sieht es so aus:



Der Sommer geht zu Ende

An den Temperaturen und dem traumhaften Wetter kann man dies momentan nicht erkennen, aber daran, dass am kommenden Samstag in Geiselsberg die K├╝he von den verschiedenen Almh├╝tten zur├╝ckkehren. Almabtrieb in Geiselsberg, im Pustertal,┬áist ein traditionelles Fest mit ungef├Ąhr allen Geiselsberger Dorfbewohnern und vielen gespannten G├Ąsten. Festlich geschm├╝ckt werden die Tiere ins Tal getrieben und an […]