Berghotel Zirm / Valdaora

Tagebuch vom Berghotel Zirm

Autor : Anni

Website:
http://www.berghotel-zirm.com

Autor-img of Anni
Anni schreibt den Haupteil im unseren Tagebuch. Als Tochter des Hauses wei├č sie ├╝ber alles bestens bescheid. Anni ist stolze Mutter von Maila. Der 2.te Nachwuchs ist bereits unterwegs.

Standlschmaus in Olang

Die Standlschmaussaison ist zu Ende. Der 3. und letzte Standlschmaus im Dorfzentrum von Mitterolang war auch diesmal ein voller Erfolg. Wiederum fand man an den vielen kleinen St├Ąnden nationale und internationale Spezialit├Ąten welche von den Einheimischen G├Ąsten sowie Urlaubsg├Ąsten gerne verkostet werden. Der Abend wurde von drei verschiedenen Live-Bands unterstrichen, von der taditionellen Tiroler-Musik bis […]



Pilzesaison in den Dolomiten

Zur Zeit werden wir mit einem Sonnentag nach dem anderen verw├Âhnt! Trotzdem kommt es gelegentlich zu abenldichen Schauern, die den warmen Boen noch den richtigen Schub gibt um die Pilze wachsen zu lassen. Das herz der Pilzeammler schl├Ągt h├Âher, denn zur zeit erhalten wir von passionierten Sammler aus Geiselsberg, die nat├╝rlich die besten pl├Ątze kennen, […]



Reisebericht aus den Dolomiten und dem Berghotel Zirm

Ein Fernsehteam des Senders ORF2 und TWR bereichtet zur Zeit aus dem sch├Ânen Pustertal und den Dolomiten und hat auch im Berghotel Zirm halt gemacht. Aufmerksam geworden ist das Team auf unser Haus durch die tollen Bewertungen unsere G├Ąste bei www.holidaycheck.de. Wir freuen uns schon auf den redaktionellen Bericht, der in der ersten Septemberwoche ausgestrahlt […]



Bruneck in Mode

Im Monat August gab es jeden Freitag einen Abend der besonderen Art im kleinen Bergst├Ądtchen Bruneck mit italienischem Flair. Die Gesch├Ąfte hielten bis 23.00 Uhr ge├Âffnet, es gab einen sehr sch├Ânen Flohmarkt und musikalische Leckerbissen in der gesamten Altstadt. Die lauen Sommerabende lie├čen dies zu einem beliebten gesellschaftlichen Treffpunkt f├╝r Einheimische und G├Ąste werden, die […]



Hochsommer in den S├╝dtiroler Bergen

Alles schwitzte und keuchte und fl├╝chtete regelrecht hinauf zum Berghotel Zirm auf circa 1400m in luftiger H├Âhe. Die Temperaturen sind herrlich f├╝r uns, ein leichter Wind bl├Ąst unseren G├Ąsten beim Fr├╝hst├╝ck auf der Panoramaterrasse mit unglaublicher Bergkulisse um die Nase und abends genie├čt man die Stunden gem├╝tlich bei einem Gl├Ąschen Wein und l├Ąsst die Emotionen […]