Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Bruneck in Mode

Freitag, den 17. August 2007

Im Monat August gab es jeden Freitag einen Abend der besonderen Art im kleinen Bergst├Ądtchen Bruneck mit italienischem Flair. Die Gesch├Ąfte hielten bis 23.00 Uhr ge├Âffnet, es gab einen sehr sch├Ânen Flohmarkt und musikalische Leckerbissen in der gesamten Altstadt. Die lauen Sommerabende lie├čen dies zu einem beliebten gesellschaftlichen Treffpunkt f├╝r Einheimische und G├Ąste werden, die […]

Hochsommer in den S├╝dtiroler Bergen

Sonntag, den 22. Juli 2007

Alles schwitzte und keuchte und fl├╝chtete regelrecht hinauf zum Berghotel Zirm auf circa 1400m in luftiger H├Âhe. Die Temperaturen sind herrlich f├╝r uns, ein leichter Wind bl├Ąst unseren G├Ąsten beim Fr├╝hst├╝ck auf der Panoramaterrasse mit unglaublicher Bergkulisse um die Nase und abends genie├čt man die Stunden gem├╝tlich bei einem Gl├Ąschen Wein und l├Ąsst die Emotionen […]

Sonnenaufgang in den Sextner Dolomiten

Donnerstag, den 19. Juli 2007

Zu einer Erlebnisfahrt zum Sonnenaufgang am Helm ging es mit Wirtin, Frau Schraffl Stattliche 16 G├Ąste stiegen mitten in der Nacht aus Ihren kuscheligen Betten um mit dem Hotelbus um 3.00 Uhr morgens nach Sexten zu fahren. Mit der Panorama-Helmkabinenbahn fuhr die Gruppe auf den Gipfel (2.434m) von wo aus wir circa 1 Stunde zu […]

Nordic Walking in den Dolomiten

Dienstag, den 10. Juli 2007

Nordic Walking – Fitness auf die sanfte Tour ÔÇ×Die Nachfrage ist enorm ÔÇô Nordic Walking macht Spa├č und ist echte Ganzk├Ârper-BewegungÔÇť, sagen die Experten und wurde von zahlreichen Studien nachgewiesen. Wichtig ist dabei allerdings das richtige Erlernen der Technik. Den richtigen Umgang mit den St├Âcken zeigt Ihnen unser Basic Instructor Christian. Zwei Stunden dauert zum […]

K├╝hle Luft in den Dolomiten

Donnerstag, den 5. Juli 2007

Die letzten Tage, sowie auch heute war es recht frostig bei uns in den Dolomiten und die ein oder andere h├Âhere Spitze am Morgen sogar leicht mit Schnee gezuckert. Dabei haben sich Sonne und Wolken abgewechselt. In den n├Ąchsten Tagen soll dann doch die Sonne wieder ├ťberhand gewinnen und es soll vor allem wieder w├Ąrmer […]