Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Was gibt’s Neues?

Mittwoch, den 4. November 2009

War¬†mit meiner Familie¬† f√ľr 4 Tage im hohen Norden Deutschlands, bin gestern zur√ľck gekommen und schon ist nichts mehr beim Alten:-) Was¬†es Neues gibt? Das idyllische Bergdorf Geiselsberg am Kronplatz wurde¬†√ľber Nacht in eine wei√üe Schneedecke geh√ľllt,¬†es hat geschneit!¬† Das Schwimmbadbecken ist fast zur G√§nze verfliest¬†- mein erster¬†Gang nach der R√ľckkehr ins Berghotel Zirm war […]

Wir verschönern das Zirm!

Montag, den 26. Oktober 2009

Wie bereits angek√ľndigt setzen wir im Projekt ein noch sch√∂neres Berghotel Zirm jetzt noch das “T√ľpfchen auf das i” und stellen die Technik des Innenschwimmbades auf chlorfreies Wasser um. In diesem Zuge wird das ganze Schwimmbad neu gestaltet, d.h., neue Fliesen, neue Vorh√§nge, neue Malerei und neue Deko. Am vergangenen Montag haben die M√§nner der […]

35 Jahre Familie Schraffl

Donnerstag, den 22. Oktober 2009

Am vergangenen Sonntag haben wir unser kleinstes Zirm-Familienmitglied getauft. Die kleine Maus hei√üt nun kirchlich Ilvy Maria es musste auch ein katholischer Namenspatron dabei sein, deshalb haben wir den zweiten Namen erg√§nzt :-). Immer wieder eine sehr famili√§re Feier in der kleinen Kirche Geiselsberg mit unserem Onkel Pfarrer Georg, der uns Zirm-Kinder (also auch mich) […]

Es schneit – aber nicht von oben!

Montag, den 19. Oktober 2009

Bei uns am Kronplatz schneit es und das bei blauem Himmel :-)! Bereits seit Tagen beherrschen¬†sehr k√ľhle Temparturen die Tage und vor allem N√§chte.¬†Und was macht man am Kronplatz, wenn die Temperaturen sich der 0¬į Grenze n√§hern, man wirft die Schneekanonen an.¬† Am Furkelpass und auch in den oberen Pistenlagen hat die Beschneiung schon begonnnen. […]

… und der Gewinner ist…

Samstag, den 17. Oktober 2009

Sie erinnern sich vielleicht, oder besser noch, Sie haben an der Tagebuchaktion und somit auch am Zirm-Gewinnspiel teilgenommen. Mit der Schwangerschaft unserer Tagebuchschreiberin Anni habe ich die Aufgabe als Geschichtenschreiberin im Berghotel¬†Zirm √ľbertragen bekommen. Nun musste ich mich da erst etwas einw√§rmen und habe¬†die¬†Leser¬†deshalb um¬†Unterst√ľtzung zur weiteren Pflege des Tagebuches gebeten. ¬†Herrliche und informative Beitr√§ge¬† […]