Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Allgemein‘

Techniker

Donnerstag, den 18. Juni 2009

Es ist zum verr├╝ckt werden! Ruft man einen Computertechniker┬áins Haus┬áfunktioniert meistens das Ursprungsproblem wieder tadellos, aber man kann sicher sein, dass man auf etwas anderes verzichten muss. So war es nat├╝rlich auch die letzten 2 Tage, f├╝r kurze Zeit war ein Computertechniker im Haus und anschlie├čend konnte kein Eintrag im┬áTagebuch mehr gemacht werden Naja, jetzt […]

Chuchich├Ąstli

Dienstag, den 16. Juni 2009

An ein Erlebniss erinnern wir uns immer gerne. Am Fasching gings immer hoch zu und her. Die G├Ąste gaben alles, von der Schminke bis zum Kost├╝m. Nat├╝rlich waren auch die Zirmkinder Eveline, Anni + Hanspeter aktiv (siehe Foto). Zur Musik von Hans und Martin wurde fleissig getanzt. Es war immer eine super Stimmung. Anni wird mich nie vergessen, da ich zu ihr nur “Chuchich├Ąstli” sagen musste und sie sich vor R├Âte im Gesicht blitzschnell aus dem Staub machte, einfach so. Wir wissen eigendlich bis Heute noch nicht ob sie das Wort auch aussprechen k├Ânnte!!! Doch die Schokolade ist ihr noch Heute sicher.
Also bis bald wieder einmal
Herzlichst gr├╝sst
Vreni+Hans

Spitze!

Freitag, den 12. Juni 2009

Spitze!! , einer hat den Anfang gemacht, so kann es weiter gehen. Bei uns in S├╝dtirol ist heute der Sommer zur├╝ckgekehrt und wir haben endlich wieder unsere kurzen Hosen auspacken k├Ânnen. Temperaturen bis zu 30 Grad und Sonnenschein mit nur einzelnen Wolken. Das sind doch mal gute Nachrichten, oder!?

Ruhe vor dem Sturm

Donnerstag, den 11. Juni 2009

Gestrigen Tagebuch-Eintrag gelesen? Wenn ja, bitte weiterlesen, wenn nein, zuerst den gestrigen lesen

Hoteleinweihung

Dienstag, den 9. Juni 2009

Im Rahmen der Stammg├Ąstewoche 2009 haben wir heute die Einweihung des “neuen” Berghotel Zirm gefeiert. Pater Georg, der Bruder von Herr Schraffl pers├Ânlich, hat diese Angelegenheit erledigt und dem Haus seinen Segen gegeben. Umrahmt von Klavier- und Querfl├Âtenmusik haben wir in kleiner Runde die gemeinsamen Stunden genossen und anschlie├čend noch ein tolles Gala-Dinner bei angenehmer […]