Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Kronplatz‘

Sonnenskilaufwochen

Sonntag, den 14. M├Ąrz 2010

Gestern begannen bei uns im Berghotel Zirm die sogenannten Sonnenskilaufwochen. Laut Wetterbericht trifft es der Namen auf den Punkt, denn wir werden in den n├Ąchsten Tagen┬ávon der Sonne nach Strich und Faden verw├Âhnt. Nicht nur die Sonnen genie├čen unsere G├Ąste im Zirm, nein auch ein spezielles Angebot, n├Ąmlich sieben ├ťbernachtungen zum Preis von sechs und […]

Bergbahnen in S├╝dtirol

Samstag, den 13. M├Ąrz 2010

Nahezu uneinholbar schien die Schweiz zu Zeiten unserer Gro├čeltern noch, denn sie waren die ersten, die die Berge durch Bahnen f├╝r jedermann erreichbar machten. Doch am 29. Juni 1908 war es soweit, die erste Bahn in S├╝dtirol wurde von Bozen nach Kohlern in Form einer Personen-Freiluftseilbahn ┬áerrichtet. Oberhalb von Bozen wurde n├Ąmlich ein Hotel errichtet, […]

Januar oder M├Ąrz??

Donnerstag, den 11. M├Ąrz 2010

W├Ąhrend der letzten drei Tage habe ich mich des ├Âfteren gefragt ob wir Mitten im Monat Januar stecken oder ob wir doch schon im Monat M├Ąrz angekommen sind. Warum? Bereits den 3. Tag messen wir nun Temperaturen von ca. -10 Grad┬áund ich halte dies f├╝r M├Ąrz ├╝berhaupt nicht angemessen. Eigentlich w├╝rden wir uns langsam auf […]

S├╝dtirol als Konzertland

Montag, den 8. M├Ąrz 2010

Bereits vor einiger Zeit bekamen wir im Pustertal die tolle Nachricht, dass Nena mit Ihrer “Made in Germany” Tour in Bruneck gastiert. Am 24. Juli 2010 ist es soweit und sie rockt abends auf dem Rathausplatz, die Meldung war eine gro├če ├ťberraschung und viele haben sich das Konzertticket bereits ergattert. Heute flatterte die n├Ąchste tolle […]

Skigebiet f├╝r Jedermann

Montag, den 1. M├Ąrz 2010

Nicht alle stehen bereits mit 3 Jahren auf den Skiern, bei den┬áOlanger Spr├Â├člingen war dies immer┬áschon ganz normal, jedoch┬áhat nicht jeder den Vorteil das Skigebiet direkt vor der Haust├╝r zu haben. Somit┬á├╝berlegen viele oft noch im fortgeschrittenen Alter sich die zwei Bretter an die F├╝├če zu schnallen um in den Genuss des Skifahrens zu kommen.┬áWarum […]