Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Sommer‘

Skier schon gewachselt?

Samstag, den 25. September 2010

Wir schreiben heute den 25. September 2010 um 09.05 Uhr wenn ich beim Fenster hinausschaue w├╝rde ich fast meinen wir schreiben den 25. Dezember 2010 um 09.05. Es schneit n├Ąmlich bei uns in Geiselsberg, viele dicke Flocken kommen vom tr├╝ben Himmel. Also wandern steht heute wohl nicht auf der Tagesordnung, wohl eher ein Entspannungstag in […]

Almabtrieb am Kronplatz

Sonntag, den 12. September 2010

Der Sommer geht zu Ende und somit stehen in ganz S├╝dtirol die traditionellen Almabtriebe auf dem Programm, selbsverst├Ąndlich auch der Almabtrieb in Geiselsberg am Kronplatz. Die Almh├╝tten schlie├čen nach und nach ihre T├╝ren und Senner sowie Sennerin kehren samt Vieh zur├╝ck ins Tal. In den D├Ârfern werden sie┬ávon Einheimischen und G├Ąsten erwartet und anschlie├čend wird […]

Speckessen in der Kehreralm in Heiliggeist

Freitag, den 10. September 2010

S├╝dtiroler Markenspeck hat, bis er bei uns auf den Teller oder das Jausebrettl gelangt schon viele Wochen auf den Keulen . W├Ąhrend die Herstellung schon unter strengsten Kontrollen verl├Ąuft kann eine Speckschwarte anschlie├čend nie lange genug, am besten in einem dunklen Raum, h├Ąngen um seine Feinheit zu erhalten.┬á Bei uns in S├╝dtirol kann man h├Ąngende […]

Wetter in den Dolomiten

Donnerstag, den 9. September 2010

Dass wir in S├╝dtirol rund 300 Sonnentage im Jahr z├Ąhlen ist bis ans andere Ende der Welt bekannt. Trotzdem spielt auch┬ádas Wetter in den Dolomiten manchmal verr├╝ckt und es regnet doch einige Tage hintereinander. Da unser Motto jedoch hei├čt, dass es kein schlechtes Wetter gibt sondern nur schlechte Kleidung, wird unser Wochenprogramm niemals aufgrund┬áregnerischem Wetter┬áabgesagt. […]

Mitterolanger Kirchtag

Dienstag, den 7. September 2010

Vor einigen Tagen hatte ich bereits vom Mitterolanger Kirchtag berichtet. Es war wie immer ein gelungenes Fest, das Wetter hat super mitgespielt und viele unserer G├Ąste haben sich die traditionelle Veranstaltung nicht entgehen lassen. Nat├╝rlich gab es wie alle Jahre den bekannten Festumzug am Sonntag-Nachmittag, welchen man nicht verpassen sollte, da er alle Jahre wieder […]