Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Sommer‘

4 Kircht├╝rme – 4 Kirchtage

Sonntag, den 4. Oktober 2009

Olang besteht aus 4 Fraktionen (Geiselsberg, Oberolang, Mitterolang und Niederolang) und somit haben wir auch 4 Kircht├╝rme und 4 Kirchtage. Den Auftakt im Juni macht der Kirchtag von Niederolang, an dem es in der Regel eigentlich einmal regnet, so war das immer schon und deshalb hat man sich mit einem segelf├Ârmigen Dach beholfen, wodurch nun […]

Der S├╝dtiroler Apfel

Freitag, den 2. Oktober 2009

S├╝dtirol ist das Apfelland schlechthin, denn jeder 10. Apfel stammt tats├Ąchlich aus unserer kleinen Region. 11 Apfelsorten tragen das Markensiegel S├╝dtirol und verdienen sich die Aussage “Wo S├╝dtirol drauf steht ist auch S├╝dtirol drin”. Die Vorraussetzungen f├╝r den Anbau der Obstsorte in einer sehr hohen Qualit├Ąt sind durch die frische Bergluft und die┬ácirca 300┬áSonnetage schon […]

Biken am Kronplatz

Donnerstag, den 1. Oktober 2009

Durch das ganze Pustertal von M├╝hlbach nach Lienz zieht sich ein Radweg, der sich f├╝r┬áGro├č und Klein┬áeignet und abseits des Stra├čenverkehrs je nach Lust┬á und Laune ausdehnbar ist. Olang befindet sich ja so ziemlich in der Mitte des gr├╝nen Tales und somit ist der Weg f├╝r unsere G├Ąste Richtung Lienz, aber auch Richtung Bruneck gleicherma├čen […]

Mobil im Pustertal

Samstag, den 19. September 2009

Die kommende Woche findet┬áwie┬áseit einigen Jahren die Mobilit├Ątswoche in Olang statt. Es dreht sich alles um das Thema Bewegung, von Fu├čg├Ąnger, ├╝ber den Radfahrer, dem Motorradfahrer, Autofahrer, Bus und Bahn. Den Auftakt machte gestern ein ├Âffentlicher runder Tisch im Gemeindehaus an dem ich als Vertreterin des Tourismus teilgenommen habe. Ein ├╝beraus wichtiges Thema ist dies […]

Pustertaler Tracht

Dienstag, den 1. September 2009

Am kommenden Sonntag ist es wieder der soweit, einer der 4 Kirchtage in Olang findet statt. Es ist auch dieses Jahr┬ádas erste Wochenende im September┬áwo Gro├č und Klein sich in den Park von Mitterolang begeben und ein Festh├Ąndl, Strauben zu einem frischen Bier oder einem Gl├Ąschen Wein genie├čen. Diese Volksfeste sind jedes Mal Anlass sich […]