Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Veranstaltungen‘

Dolomiti Superbike 2011

Mittwoch, den 6. Juli 2011

Am Samstag geht’s los, das 17. Dolomiti Superbike Rennen steht vor der T√ľr – The hardest mountain bike race in the Alps!! Hunderte von Bikebegeisterten sind schon aufgeregt, und treten voll durchtrainiert¬†ab 7.30 Uhr in die Pedale. Die Marathonstrecke ist 110 km lang, eine H√∂hendifferenz von 3.357 m ist zu schaffen und dies alles im […]

Bis zum n√§chsten Jahr …

Freitag, den 24. Juni 2011

Morgen endet die Stammg√§stewoche 2011 schnon wieder. Wie immer vergeht die sch√∂nste Zeit am schnellsten. Hier ein paar Fotos von dieser Woche, es war wieder unvergesslich und wir freuen uns schon auf n√§chstes Jahr …

Ein weiterer Tag mit lieben Stammgästen

Donnerstag, den 23. Juni 2011

Ein weiteres Highlight der diesj√§hrigen Stammg√§stewoche war der heutige Ausflug auf den Kronplatz, wo auf 2231m H√∂he das Willkommenskonzert des 15. Internationalen Ch√∂refestivals stattfand. 89 Ch√∂re und rund 3200 S√§nger aus 15 europ√§ischen L√§ndern, ja sogar aus S√ľdafrika befinden sich an diesem Wochenende zwischen Sillian und Bruneck. Mit der Gondel ging es von Reischach bei […]

Kirchtage im Pustertal

Dienstag, den 21. Juni 2011

Am Wochenende geht’s los, die Kirchtagssaison in¬† Olang¬†wird er√∂ffnet. Niederolang gibt allj√§hrlich den Startschu√ü f√ľr ein traditionelles Fest nach dem anderen. Festliche Umz√ľge, verschiedenste Musikkapellen und Pustertaler Spezialit√§ten, wie Tirtlan, Krapflan usw. stehen auf dem Programm. F√ľr Jedermann ist etwas dabei und so geht es nun weiter, den ganzen Sommer √ľber mit den Kirchtagen im […]

Stammgästewoche 2011

Sonntag, den 19. Juni 2011

Geh√∂ren Sie auch zu den treuen Stammg√§sten des Berghotel Zirm, besuchen uns immer wieder und schm√ľcken unser Haus als ganz besondere G√§ste? Na dann haben Sie wohl dieses Jahr keine Zeit f√ľr die Stammg√§stewoche 2011 im Berghotel Zirm gehabt, denn sonst h√§tten wir Sie zwischen gestern und heute bei uns begr√ľ√üen d√ľrfen. Wir freuen uns […]