Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Veranstaltungen‘

News aus S├╝dtirol

Sonntag, den 14. September 2008

“Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die Sch├Ânste im Ganzen Land?” – hei├čt es bald wieder in S├╝dtiol, denn allj├Ąhrlich wird die sch├Ânste Frau, die sogenannte Miss S├╝dtirol, gew├Ąhlt und anschlie├čend feierlich gek├╝hrt. Die Vorausscheidungen fanden bereits in den letzten Wochen statt, und am 03. Oktober 2008 endlich das gro├če Finale┬áim┬áMeraner Kurhaus. Mal schauen, […]

Das war b├Ąrig!

Samstag, den 13. September 2008

Wie bereits gestern im Tagebuch vom Berghotel Zirm angek├╝ndigt ging heute der Geiselsberger Almabtrieb ├╝ber die B├╝hne. Nach dem Motto: “Versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen.” – hier ein paar Bilder von dem traditionellen Fest in S├╝dtirol. Leider hatte ich recht und das Wetter hat nicht ganz mitgespielt, aber trotzdem wurde erfolgreich abgetrieben.

“Kuikemma” …

Freitag, den 12. September 2008

… ist s├╝dtirolerisch und hei├čt soviel wie: “Die K├╝he kommen zur├╝ck”. Ja, morgen ist es wieder soweit in Geiselsberg bei Olang feiert man┬áden Almabtrieb. Ich glaube das Wetter spielt nicht ganz mit, das Wochenende soll eher nass werden. Mal schauen, den K├╝hen macht es am wenigsten aus, hoffentlich schaffe ich es ein paar tolle Bilder […]

Bergsteigerwochen

Montag, den 8. September 2008

Zur Zeit gehen bei uns im Berghotel Zirm die Bergsteigerwochen mit einem tollen Wochenprogramm ├╝ber die B├╝hne. Viel Anklang hat dieses Angebot gefunden, toll zu wissen, dass unsere Ideen Geschmack haben. F├╝nf mal in der Woche begleiten wir unsere G├Ąste durch die Bergwelt der Dolomiten unter anderem morgen, zusammen mit Frau Schraffl, werden wir eine […]

Harte Arbeit

Sonntag, den 7. September 2008

Vor kurzem habe ich Ihnen ja schon einmal von der typischen S├╝dtiroler Tradition erz├Ąhlt, dass bei den Kirchtagsfesten ein mehrere Meter hoher Baum von m├Ąnnlichen Dorfbewohnern in die H├Âhe gezogen wird. Gestern war der vorletzte Kirchtag f├╝r diese Saison in Olang (der in Oberolang ist noch ausst├Ąndig) und ich kam zuf├Ąllig an der schweren Nachmittagsarbeit […]