Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Winter‘

Fasching am Kronplatz

Donnerstag, den 3. M├Ąrz 2011

Endlich ist es soweit, die Faschingszeit ist da. P├╝nktlich heute morgen, um 6.00 Uhr, waren sie alle wach unsere Knirpse und nat├╝rlich schon ganz aufgeregt auf den Unsinnigen Donnerstag. Zum Schminken traf man sich in den fr├╝hen Morgenstunden im Hause Freckmann und nach gemeinsamen Faschingsfr├╝hst├╝ck ging es dann in den Kindergarten bzw. in die Schule. […]

Eisstock EM in Bruneck

Mittwoch, den 2. M├Ąrz 2011

Heute geht’s los mit der 42. Damen – Europameisterschaften und der 56. Herren – Europameisterschaften im Stocksport. In Bruneck, unweit vom Berghotel Zirm entfernt, trifft sich wieder mal die Elite des Sports, nicht weniger als 20 verschiedene Nationen sind zu Gast. Im altehrw├╝rdigen Eisstadion an der Rienz werden die Wettk├Ąmpfe ausgetragen, Spannung ist garantiert. Die […]

3, 2, 1, meins

Dienstag, den 1. M├Ąrz 2011

3 Zimmer haben wir noch verf├╝gbar f├╝r das Winter-Relax Paket im M├Ąrz, um genau zu sein vom 19. oder 20. M├Ąrz bis zum 24. M├Ąrz 2011. Wie w├Ąr’s mit einem kurzentschlossenem Sonnenskilaufurlaub am Kronplatz, ersten Wanderurlaub in den Dolomiten oder einfach entspannenden Wellnessurlaub bei uns im Berghotel Zirm, im Pustertal? Wir freuen uns auf Ihren […]

Kurzurlaub in Olang

Sonntag, den 27. Februar 2011

Heute schreiben wir den 27. Februar 2011 und das Berghotel Zirm geht in die letzten Wochen f├╝r diese Wintersaison. Am 27. M├Ąrz 2011 beenden wir die Wintersaison 2010/2011 und lassen uns┬ádieses Jahr┬ázur Osterzeit selber verw├Âhnen :-). Ab heute sind es also noch vier Wochen und zur Abschlu├čwoche, ab dem 20. M├Ąrz 2011 haben wir auch […]

Events im Pustertal

Freitag, den 25. Februar 2011

Immer wieder werden bei uns im Pustertal ganz besondere Events veranstaltet. Am 03. M├Ąrz 2011 ist es wieder soweit! In Steinhaus, im Ahrntal findet das 100 kg Skitouren-Rennen statt. Was es mit dem Rennen auf sich hat? Es ist etwas Besonderes, denn das Rennen wird┬áin der Nacht ausgetragen, und┬áals w├Ąre es nicht schon anstrengend genug […]