Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Neuigkeiten vom Sommer-Kronplatz!

8. Mai 2012 von Monika
Phlow-Autor Monika

Nun ist es endlich soweit und auch im Sommer ist es möglich mit der Seilbahn Olang I und II hoch auf den Kronplatz zu fahren!
Bisher waren im Sommer nur die Aufstiegsanalagen bei Reischach  und am Furkelpass geöffnet. 
Im Sommer 2012, vom 14. Juli bis 16. September,  kann man nun auch von Olang aus ganz leicht den Gipfel des Kronplatz erreichen. 
Ideal  für Familien oder für den „Erholtag“ nach größeren Wanderungen. Hoch oben am Kronplatz kann man dann zu kürzeren oder längeren Rundwanderungen aufbrechen und den Blick über das Pustertal schweifen lassen, oder einfach nur die Sonne genießen!
Die Seilbahn wird täglich von 9.00 bis 12.30 und von 13.30 bis 17.00 Uhr geöffnet sein.

Hier die Preise fĂĽr Berg und Talfahrt:
Erwachsene: 16,00 Euro
Senioren>65: 14,50 Euro
Junioren 8-15: 11.00
Kinder<8: gratis

Es sind auch Mehrtageskarten und nur Bergfahrtkarten möglich.

Phlow-Autor Monika

Schon das ganze Pustertal ist mit groĂźen Plakaten fĂĽr DAS Event des Sommer 2012 geschmĂĽckt!! … Denn dieser Sommer wird besonders musikalisch in Ihrem Urlaubsort Olang.
Im Rahmen des CRON Music Festivals treten am 19. Juli gleich mehrere SCHLAGERGIGANTEN im Gassl (der Talstation des Kronplatz) auf. Mit dabei Marc Pircher, Simone, Andy Borg, Claudia Jung, Andreas Gabalier und DJ Ötzi.  Sie sind Fan einer dieser Sänger und Sängerinnen? Dann dürfen Sie sich diesen Event nicht entgehen lassen.
Das Berghotel Zirm hat ein besonderes Paket für alle Schlager Fans zusammengestellt, … und natürlich auch für alle Silbermond und Tim Bendzko Fans, denn diese zwei werden  am  zweiten Konzert Abend, am 26. Juli, Ihre Ohren verwöhnen.

Giro d’Italia im Pustertal

19. April 2012 von Monika
Phlow-Autor Monika

Der Giro d’Italia 2012 kommt wieder im Pustertal!!
Am 5. Mai, also in weniger als einem Monat, fällt der Startschuss für den 95. Giro d’Italia.
Dieses Jahr beginnt das wohl bekannteste Radrennen, in Dänemark. Nach den dortigen ersten drei Etappen geht’s dann in Italien weiter.
Vor 2 Jahren führte die 16. Etappe direkt auf den Kronplatz. Dieses Jahr führt die 16. Etappe wieder ins grüne Pustertal. Start ist in Limone am Gardasee und das Ziel in Pfalzen, bei Bruneck.  Die 17. Etappe führt dann nach Cortina d’Ampezzo ( … wo so viele unsere Gäste im Winter mit den Kronplatz-Resort Guides zum Skifahren waren) .

Diese Tatsache ist wohl Ansporn genug für unsere Sportbegeisterten Gäste sich auch selbst auf das Rad zu schwingen und Olang und Umgebung auf 2 Rädern zu erkunden … auf den Spuren der großen Radrennen sozusagen. :-)
Schon im Juni bieten wir für alle Radsportler eine Angebots-Woche der Superlative an: mit Ex-Skiweltcupfahrer, Transalp Finisher und Kronplatz-Resort Guide Heinz Holzer erkunden unsere Gäste das Pustertal mit Mountainbike und Rennrad. Heinz hat mehrere wunderbare Touren für Sie zusammengestellt und wählt zusammen mit den Teilnehmern davon 5 aus … jeden Tag eine.
Und wenn sie noch nicht so fit auf dem Fahrrad fortbewegen, bieten wir den ganzen Sommer lang einmal wöchentlich eine leichte Radtour an, ausgerüstet mit den Top-Rädern von unserem Parnter Rent & Go.

Das Ende der Wintersaison

16. April 2012 von Monika
Phlow-Autor Monika

Am Samstag 14.04. durften wir die letzten Wintergäste verabschieden. Nun bleibt das Kronplatz-Resort Berghotel Zirm für circa 1 1/2 Monate geschlossen und Familie Schraffl und das gesamte Team gönnen sich eine kleine Auszeit, um dann mit neuem Schwung am 1. Juni wieder die Sommersaison starten zu können.
Genau dann, wenn die Alpenrose mit Ihrer Farbenpracht die Kronplatz-Resort Wanderer wieder erfreut… :-)

Aprilwetter in SĂĽdtirol …

12. April 2012 von Monika
Phlow-Autor Monika

Diese Tage zeigt sich wieder mal typisches Aprilwetter.
Sonnenschein – ein paar Regentropfen – Sonnenschein – Schnee – …
Gestern Abend hat es nochmal heftig geschneit, und heute Morgen wurden das Pustertal wieder von herrlichen Sonnenstrahlen geweckt. Typisch April eben …

Wissen Sie wieso gerade der April solche Wetterphänomene hervorbringt?? Wikipedia erklärt dies so: „Im Frühjahr erwärmt sich die Luft über Südeuropa und Afrika aufgrund der unterschiedlichen Intensität der Sonnenstrahlung schneller als über Nordeuropa und dem Meer. Dadurch entsteht ein großes Temperaturgefälle zwischen Nord und Süd. Da der Unterschied anfangs sehr groß ist und die Lufttemperatur bestrebt ist, sich auszugleichen, kommt es an der Grenze, die sich im April gerade über Mitteleuropa befindet, zu einem ständigen Wetterwechsel. Die warme Luft aus dem Süden vermischt sich mit der kalten Luft aus dem Norden. Die kalte Luft enthält viel Feuchtigkeit, während die warme Luft aus dem Süden relativ trocken ist. Auf dem Festland wird die kalte Luft nun erwärmt und steigt dadurch auf. Dabei entstehen Wolken. In höheren Luftschichten befindet sich jedoch die warme Luft aus dem Süden, die daraufhin absinkt. Dabei erwärmt sie sich weiter und löst vorhandene Wolken wieder auf.“

Auf jeden Fall können unsere Gäste heute Neuschnee und viel Sonnenschein auf den Pisten des Kronplatz genießen!