Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Kronplatz-Resort WINTEROPENING 2013

11. November 2013 von Elke
Phlow-Autor Elke

Es dauert nicht mehr lange, bis wir wieder direkt von unseren Hotelterrassen aus in den 7. Skihimmel starten k├Ânnen. F├╝r den Start in die heurige Wintersaison haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht.

Am Freitag, 06. und Samstag, 07. Dezember findet das 1. Kronplatz-Resort-Winteropening statt!

Winteropening 1

Los gehtÔÇÖs am Freitag ab 14 Uhr zu einer kostenlosen Schnupperskistunde mit unseren Partnerskischulen Kron und Kronplatz. Anschlie├čend Sektempfang mit den Skilehrern in den einzelnen Kronplatz-Resort-Hotels.

Nachdem der Samstag Vormittag ganz im Zeichen des Skisports am Kronplatz stehen kann, steht um 14 Uhr das Gaudi-Rennb├Âcklrennen auf dem Programm. Ein garantierter Spa├č f├╝r Jung und Alt, den man sich nicht entgehen lassen darf. Wie ihr sicher wisst, hat das Rennb├Âcklfahren am Kronplatz eine lange Tradition. 2013 fand in Olang die BockWM statt, die alle Stars der Szene in unser Tal zog und ein absoluter Publikumserfolg wurde.

Als H├Âhepunkt des Openings findet der Abschlussabend am Samstag Abend seine Berechtigung. In Zusammenarbeit mit der Skischule Kron freuen wir uns auf einen geselligen Abend mit einer Modenschau ÔÇ×Skifahren fr├╝her und heuteÔÇť sowie einer Showeinlage des Croni-Maskottchens. Musikalisch umrahmt wird der Abend mit den Stimmungsmusikanten Harry und Manuel aus Sexten.

Winteropening 3

 

Teilnehmen am Winteropening k├Ânnen alle G├Ąste des Kronplatz-Resorts,┬á die an diesen Tagen in unseren Hotels ihren Urlaub verbringen!

Also dann, nix wie los! Wir freuen uns auf einen tollen Winterbeginn!

Bis bald in den Bergen!

Wir verf├╝hren Sie! So viel steht fest!

2. Oktober 2013 von Evelin
Phlow-Autor Evelin

Es gibt ein Wort f├╝r Verf├╝hrung: Schokolade.┬á Genau diese Leidenschaft hat Andreas Rubner -┬ánaheliegend┬áalso, dass wir ihn zu unserem Partner gemacht haben.┬áViele Schokoladekenner haben wir im Zirm-Team und auch in der Zirm-Familie┬á- alle sind derselben Meinung:┬áDer Kakaogehalt, die Mischung von exotischen Gew├╝rzen, ├Ątherischen ├ľlen und S├╝dtiroler Fr├╝chten, veredelt┬áRubner’s Schokolade und macht sie zu dem was sie ist ÔÇô au├čergew├Âhnlich gut.

Da greift das umgangssprachliche Sprichwort mal wieder:
“Von nicht’s kommt nicht’s”.
Andreas erwarb seine Kenntnisse ├╝ber aromatisierte und gew├╝rzte Schokoladen┬ádurch jahrelange Aufenthalte im karibischen und s├╝damerikanischen Raum. Dieses┬áWissen ging┬áallerdings leider durch die Entwicklung neuer Techniken im letzten Jahrhundert fast verloren. Gl├╝cklich sch├Ątzen wir Schokoladenliebhaber uns also, dass er es sich zum Ziel gemacht hat, dieses wieder aufleben zu lassen.
Heilfroh sind wir, dass sich die Patisserie des Meisters in Olang befindet und f├╝r uns dementsprechend gut erreichbar ist, sobald mal wieder Not am Schokoladehaushalt herrscht!
Im kommenden Winter wird uns der Herr mit den “s├╝├čen Schlagworten” zu Verkostungen im Zirm beehren – wir freuen uns schon jetzt darauf!

schoko

Bergsteigerwoche im Kronplatz-Resort

28. September 2013 von Monika
Phlow-Autor Monika

Ein weiteres Highlight in der Herbstsaison!
Diese Bergwoche ist f├╝r all jene ideal, die gerne Neues in den Bergen erleben m├Âchten, aber nicht das Extreme suchen. Erfahrene einheimische Bergf├╝hrer von Globo Alpin f├╝hren Sie durch unsere Bergwelt. Es erwarten Sie unterschiedliche Bergtouren zwischen Klettersteigen und leichten Hochtouren.
Und das Beste: Es ist nicht n├Âtig, dass Sie sich die komplette Ausr├╝stung besorgen. Globo Alpin leiht Ihnen Klettergurt, Helm und Kletterset.
Alles was Sie mitbringen müssen ist gute  Kondition für 5-7 Gehstunden, Trittsicherheit und etwas Erfahrung mit Bergwandertouren.

Mo. Begehung der ÔÇ×Gola di FanesÔÇť im H├Âhlensteintal.
Di. Hochtour auf den Schneebigen Nock 3358m.
Mi. Schwalbenkofel 2481m im Pragser Tal.
Do. Seekofel 2810m am Pragser Wildsee
Fr. Abschlusstour Paternkofel 2744m an den Drei Zinnen.

Weitere Infos hier.

Bergsteigerwochen

 

 

Ein Altweibersommer zum Tr├Ąumen…

20. September 2013 von Elke
Phlow-Autor Elke

Nachdem uns der Schnee vor kurzem noch “Hallo” gesagt hat, ist jetzt endlich der “Altweibersommer” eingekehrt.

Der Altweibersommer ist eine sogenannte meteorologische Singularit├Ąt┬áund bezeichnet einen Zeitabschnitt gleichm├Ą├čiger Witterung┬á im Sp├Ątjahr, oft im September, der sich durch ein Hochdruckgebiet, stabiles Wetter und ein warmes Ausklingen des Sommers auszeichnet. Das kurzzeitig trockenere Wetter erlaubt eine gute Fernsicht und intensiviert den Laubfall und die Laub- Verf├Ąrbung.

Da das Wetter im Altweibersommer f├╝r Freiluftveranstaltungen besonders g├╝nstig ist, wurde das Oktoberfest in M├╝nchen im Laufe der Zeit vom Anfangstermin Mitte Oktober zum September Ende hin vor verschoben. Und morgen ist es wieder soweit und es hei├čt in M├╝nchen wieder “o┬┤zapft is” :)

Phlow-Autor Anni

Nachdem von den Berggipfel in den letzten Tagen schon mal der erste Schnee gegr├╝├čt hat, besch├Ąftigen wir uns lieber schon mal wieder mit dem Winter :-).
Wie Sie wissen ├Âffnet das Kronplatzgebiet NIE gleich wie es die Saison vorher geschlossen hat, und somit freuen wir uns auch dieses Jahr ├╝ber eine neue Kabinenbahn.
Wo?
├ťber den ganzen Sommer wurde dieses Jahr flei├čig auf der Olangerseite gearbeitet, die Alpen-Kabinenbahn wurde komplett erneuert. Die neuen Kabinen bieten rundum mehr Komfort, es wurde von 6 auf 10 Sitzpl├Ątze erh├Âht, zudem wurden die Gondeln mit modernen Ledersitzen ausgestattet. Kostenloses Wi-Fi┬áin Tal- und Bergstation sind wir nun schon seit ein paar Jahren gewohnt, in diesem Winter freuen wir uns aber sogar ├╝ber kostenloses Wi-Fi in allen Kabinen, ein besonderer Komfort f├╝r alle Technikliebhaber.
Los geht die Wintersaison am Kronplatz am 30. November 2013, bei uns im Berghotel Zirm freuen wir uns Sie ab dem 06. Dezember 2013 wieder begr├╝├čen zu d├╝rfen.

alpen2013_big