Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Phlow-Autor Evelin

In die zweite Runde geht der Bogenparcour in Olang in diesem Sommer. Mit voller √úberzeugung eines Erfolges hat die Skischule Olang im letzten Jahr nach¬†einem passenden Areal f√ľr den Lehrpfad gesucht und gefunden. Ein schier m√§rchenhafter Wald in Olang bildet nun die Kulisse, in welcher die 3D Kunsstofftiere in faszinierender Echtheit den Wegesrand s√§umen. 28 heimische Tiere, dienen als Zielobjekte, die¬†jeweils kurz¬†vorgestellt werden und somit ¬†einen wertvollen Lernfaktor und nachhaltiges Wissen vermitteln. Nach einer Einf√ľhrung in die Kunst des Bogenschie√üens geht es los auf eine ca. 3 st√ľndige und unheimlich kurzweilige Wanderung f√ľr¬†¬†Gro√ü und Klein.
Einige¬†Besuche mit¬†unseren eigenen Kindern haben uns √ľberzeugt, der Bogenparcour muss Bestandteil unseres Familien-Outdoorprogramm sein.¬† Inklusive in unserem √úbernachtungspreis¬†k√∂nnen sich unsere G√§ste-Kinder also mit oder ohne Begleitung der Eltern ¬†ein Tag im Kron Arc Adventure Park, vergn√ľgen. Auf die Erz√§hlungen der Kleinen k√∂nnen sie sich freuen, denn die Faszination ist gro√ü!
Also bis bald im Zirm, Ihr kleinen und gro√üen Bogensch√ľtzen!

Kron Arc Adventure

Abendliche Sommeremotionen

30. Juli 2013 von Monika
Phlow-Autor Monika

Jeden Sommer aufs Neue gibt es im Pustertal verschiedene Feste, mit k√∂stlichen Pustertaler Spezialit√§ten und traditioneller, manchmal auch moderner, Musikbegleitung. Letztes Wochenende fand das Brunecker Stadtfest statt, das mit dem Motte ‚ÄěAlle unter einen Hut‚Äú ein gro√üer Erfolg war.
Im August gibt es in Bruneck die langen Shopping-Abende. Ideal f√ľr all jene, die den Tag lieber in den Bergen verbringen, und doch noch einige Urlaubsandenken mit nach Hause nehmen m√∂chten. Die Brunecker-Sommernachtstraum-Abende bieten au√üer den langen √Ėffnungszeiten der Gesch√§fte auch kulinarische Spezialit√§ten, musikalische Darbietungen und nat√ľrlich Unterhaltung f√ľr die Kleinen.
Die Termine:
Freitag, 02.08.2013
Freitag, 09.08.2013
Freitag, 16.08.2013
Freitag, 23.08.2013

sommernachtstraum

Aber morgen gibt’s erst mal den Olanger Standlschmaus am Park von Mitterolang. Wir freuen uns schon drauf, denn das Wetter soll sich von seiner besten Seite zeigen!

  standlschmaus

 

 

Berge, wir kommen!

22. Juli 2013 von Elke
Phlow-Autor Elke

Und wieder hat eine traumhafte Woche voll mit abwechslungsreichen Gipfeltouren und Almwanderungen f√ľr unsere G√§ste begonnen, die jedes Wanderherz h√∂her schlagen l√§sst! Heute ging es mit Eberhard von Terenten aus auf die Tiefrastenh√ľtte in den Pfunderer Bergen und Tito f√ľhrte eine leichtere Wanderung zur Hochraut Alm an…

¬†Tiefrastenh√ľtte

Am Nachmittag erwartet unsere Gäste dann als Belohnung ein leckerer Kaiserschmarren, vom Seniorchef persönlich zubereitet! Na dann..Guten Appetit!

Phlow-Autor Elke

Alle Jahre wieder kommt die Weihnachtszeit zu uns… und manchmal sogar zwei mal im Jahr!

Bei uns wird n√§mlich bald wieder Weihnachten gefeiert… im Juli! Sie glauben es nicht? Dann √ľberzeugen Sie sich selbst beim¬†verr√ľckten “Gassl”- Schnee Fest am Samstag, den 20. Juli ab 20.00 Uhr an der Talstation Olang. Gefeiert wird Indoor und Outdoor bei toller Musik, echtem Schnee, einer Menge Highlights und Weihnachts- Deko!

F√ľr alle, die nicht mehr l√§nger auf den ersten Schnee und Weihnachten warten m√∂chten :) . Das darf man sich nicht¬†entgehen lassen!

Gesundheitsurlaub in den Dolomiten

13. Juli 2013 von Evelin
Phlow-Autor Evelin

Die beste Luft und die schönste Aussicht ist in den Höhenlagen zu finden.  Eingefleischte Bergfreunde wussten es schon immer und die Wissenschaft hat es bewiesen.
Es ist die AMAS Studie, die¬† besagt, dass ein Aufenthalt in den H√∂henlagen zwischen 1.100 und 2.000 Metern, sich besonders wohltuend auf K√∂rper, Geist und Gesundheit auswirken.¬† Das Berghotel Zirm befindet sich auf knapp 1.400 Metern und hat somit eine wunderbare H√∂he f√ľr Ihrem Wohlf√ľhlurlaub.¬† Ein Gesundheitsurlaub von drei Wochen in den Bergen kann die K√∂rperwerte erheblich verbessern – und das sogar¬† auch ganz ohne sportlichen Anstrengung m√∂glich. Der geniale Grund hierf√ľr ist der leicht verminderte Sauerstoffdruck, der in mittleren H√∂henlagen herrscht. Dieser beeinflusst Blutdruck, Blutzucker, Puls und Gewicht in positivem Ma√üe ‚Äď das ist doch √§hnlich einem Sechser im Lotto.

Es ist also nicht nur allein die Sch√∂nheit der Landschaft, die zum Gelingen eines Gesundheitsurlaubs in den Bergen beitr√§gt, es ist auch das ganz besondere Klima unserer Region.¬† Unser Mittelgebirgsklima zeichnet sich vor allem durch seine klare und reine Bergluft aus. Die Bergz√ľge unseres Gebirges bietet eine einmalige Trainingsm√∂glichkeit f√ľr Herz und Kreislauf: Bergauf und bergab!¬† Wer ausgedehnte Spazierg√§nge¬†und Wandertouren in den Bergen nutzt, der trainiert ganz nebenbei auch lebenswichtige Organe. So ist einfaches Bergaufgehen ein optimales Training f√ľr Herz und Kreislauf. Das Bergabgehen hingegen ist Koordinationstraining, H√∂hentraining, Balancetraining und Krafttraining in einem.

Angenehmer Nebeneffekt im Urlaub mit ¬ĺ- Verw√∂hnpension ‚Äď trotz Genuss bereits am Fr√ľhst√ľcksbuffet, √ľber leckere Schmankerln am Nachmittagsbuffet bis hin zum Highlight, dem Dinner, kann das Gewicht leicht gehalten werden. Dies weil Bewegung, frische Luft und Urlaubslaune das pers√∂nliche Aktivit√§tslevel deutlich steigern. Auch die Seele profitiert vom Urlaub in den Bergen, denn Stress und Hektik sind in unseren waldreichen Lagen nicht zu erwarten. Bereits nach wenigen Tagen der Erholung schl√§ft man wie ein Baby und steigert somit das pers√∂nliche Wohlbefinden.

Ein Bergurlaub hat es also in sich ‚Äď unser Outdoorteam und wir freuen uns mit Euch aktiv zu sein!

Hotel Zirm