Tag der Frau – Tag des Zirms

08.03.2019 / von Anni

Insgesamt aus 15 Personen besteht die Zirmfamilie in mittlerweile 3. Generation.
Um genau zu sein aus 10 Frauen und 5 Männern, d.h.: ratter, ratter, ratter, GENAU!!, die Frauenquote liegt deutlich über dem Durchschnitt :-).

Bereits in den frühen 50er bis 60er Jahren hat dafür Mutter, Oma & Uroma Anna gesorgt. 6 Mädchen und einen Jungen brachte Sie damals zur Welt.
Mutter & heute Zirmoma Maria-Anna als drittgeborene in der Familie brachte Ende der 70er, Anfang der 80er 2 Mädchen zur Welt, namens Evelin & Anni.
Dann war Evelin dran, sie startete im Jahr 2003 ihren Mädchenversuch 🙂 und tadadadaaaaaa, eeeeiiiiin Mädchen ist geboren, Lisa erblickte das Licht der Welt.
Wenige Jahre später machte sich Anni ans Werk, für sie waren alle guten Dinge drei: et voila, Maila, Ilvy & Pia heißt das 3-Mädelhaus.

Und wenn es so viele Mädchen gibt muss ja wohl auch der ein oder andere Mann die Familie schmücken.
Stimmt, auch Männer haben wir in der Familie. Ein Teil davon ist Opa Hubert, das Oberhaupt und Hans-Peter der Sohnemann, geboren als 3. Kind von Zirmoma Maria-Anna & Zirmopa Hubert.
Und wie soll es anders sein? Natürlich hat auch Hans-Peter seinen Teil zu einer starken Frauenquote beigetragen. Clara & Ida erblickten 2014 & 2017 das Licht der Welt.

In diesem Sinne, allen Frauen einen schönen Tag & lasst es Euch gut gehen, am Besten nicht nur heute :-).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.